hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Gunther103 S
Beiträge: 157
26. Mär 2003, 14:12
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sichere Email Adresse


Ein Freund hat Probleme mit seiner Email Adresse, die bei ihm auf der Homepage steht. Sie wurde, seiner Meinung nach, ausgelesen und zum Viren versenden als Absender benutzt. Ist das möglich? Welchen Schutz gibts dagegen? ich hab mal was gelesen, wo die eigentliche Email im Quelltext verschlüsselt steht und erst über PHP ins richtige Format gebracht wird. Ist das sinnvoll?

gunther Top
 
X
Petra Rudolph p
Beiträge: 1554
26. Mär 2003, 15:33
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #29401
Bewertung:
(641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sichere Email Adresse


Hallo Gunter,

jein.
Du benötigst zum verarbeiten eines Formulars eine serverseitige Lösung wie einen Formmailer. Dort gibt es sichere und unsichere.

Spider wiederum durchforsten die Quellcodes auf der Suche nach verwertbaren Mailadressen um diese dann vollzuspammen. Prinzipiell kann man die Email-Adresse ein bißchen verschlüsseln, aber nicht per php, da ja ein php-Script auf dem Server verarbeitet wird und dann html-Code ausgibt.
Guck mal hier: http://www.dnzz.com/schutz.shtml

Wir haben ja ein extra "Spam"-Forum. Stöber mal ein bißchen...

Gruß Petra

http://www.webministration.de
http://www.quicktoweb.de
als Antwort auf: [#29389] Top
 
Gunther103 S
Beiträge: 157
26. Mär 2003, 17:43
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #29429
Bewertung:
(641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sichere Email Adresse


hallo Petra,

vielen Dank für die Antwort. Es war die Unicode-Lösung, von der ich schon mal gehört hab.

Gunther
als Antwort auf: [#29389] Top