hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Didl
Beiträge: 81
2. Aug 2002, 15:56
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Hallo,
ich habe die Autohaus-Seiten meines Schwagers neu konzipiert und bin kurz vorm publizieren, habe nun aber immense Browser-Kompatibilitätsprobleme festgestellt.
Konzipiert über GL 6 mit IE.
Netscape Mozilla 1 macht Probleme, auf Opera kann ich getrost verzichten.
Ich habe die MenueMachine eingesetzt (mit Komponenten) und auf der Startseite einen Textticker laufen sowie alle Neufahrzeuge als Rollover (Bildtausch) mit Action Schweberahmen einblenden verknüpft. Läuft bei Netscape scheinbar alles nicht.

Hat jemand Vorschläge wie ich kompatibler designen könnte?
Möchten ungern auf die im IE ersichtlichen tollen GL-Features verzichten.

Ach ja die Seite liegt auf Strato:
http://www.prange.de/Neu
alte Seite: http://www.prange.de

Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
4. Aug 2002, 20:10
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #8667
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Hi,

als erstes ziehe mal die kleinen gelben Rahmenanfasser alle ganz nach unten
hinter Dein Raster. Dann hast Du im Quellcode am Ende ein <p></p>
das muß gelöscht werden.
Ändere mal die beiden Sachen und dann schaue ich nochmal rein...
Und das Menü würde ich in der Höhe etwas zurücknehmen, so 1-2 Pixel
auf jeden Fall

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8589] Top
 
Dominik
Beiträge: 163
4. Aug 2002, 20:14
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #8669
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Kein großes Wunder, daß Mozilla nicht so will wie Du. Die Seite hat von GoLive einiges an Fehlern mitbekommen und Mozilla ist näher am Standard als der IE.

Gab's bei GoLive nicht was mit Seite exportieren? IIRC half das schon weiter.

Abgesehen von den seltsamen Tags, die GL produziert, &128; ist (nach SGML-Regeln) eine undefinierte Refrenzierung. Was Du suchst ist &copy;.

Dominik, hat ein ; vergessen und deswegen editiert

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dominik am 2002-08-04 20:15 ]
als Antwort auf: [#8589] Top
 
Didl
Beiträge: 81
4. Aug 2002, 20:35
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #8671
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


So Dirk,
Änderungen habe ich vollzogen. Ich schätze die MM läuft nicht, da über den body Tag mehrere Scripte aufgerufen werden. Daher läuft vermutlich auch der Ticker nicht unter Netscape oder irre ich?
Würde es doch nur so sauber laufen wie im IE...
Ich habe auch das Layer-Symbol der MM ans Ende des Rasters gesetzt, obwohl ich hier mehrfach gelesen habe, dass man die MM stets zu Seitenbeginn setzen sollte.
als Antwort auf: [#8589] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
4. Aug 2002, 21:49
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #8673
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Hi,

also meine MM läuft immer am Ende der Seite
auch als Komponente....

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8589] Top
 
Didl
Beiträge: 81
4. Aug 2002, 22:00
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #8674
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Also, wenn ich den Ticker rausnehme, dann läuft die MM auf der Startseite auch im Netscape. Trotzdem ist aber zum Browserfenster-top ein immer noch sichtbarer Abstand. Für mich unerklärlich! Und zudem möchte ich den Ticker eigentlich auch den Netscaper anbieten.
Habs auch über CSS mit dem Abstand zusätzlich versucht, nichts zu machen. Irgendwo muss ein kleiner Haken sein, vielleicht in der Reihenfolge der Elemente?
Ausserdem, warum hakt der Netscape denn so beim Rollover der Fahrzeugbilder? Ich habe den Eindruck, dass die Bilder halbiert sind, der Bildwechsel auf Mousover läuft ja nur im oberen Teil eines FahrzeugThumbnails. Schon komisch oder? Natürlich alles nur im NS, verzweifel...
als Antwort auf: [#8589] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9214
4. Aug 2002, 23:18
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #8678
Bewertung:
(1434 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Site-Relaunch


Hi,

mit NS6? Da hatte ich auch immer den Eindruck,
daß die Rollover so langsam oder nur halb
kommen, aber in PR1 von NS7 ist das weg, also
gehe ich von einem schweren Bug in NS6 aus.

Ansonsten weiß ich auch nicht mehr im Moment,
nach ein paar Änderungen an Deine Quellcode
ist mir der NS7 komplett abgeschmiert....

Schwierig, vielleicht fällt mir morgen noch was
ein.

Gruß
Dirk
als Antwort auf: [#8589] Top
 
X