hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Martin I.
Beiträge: 48
11. Okt 2003, 22:30
Beitrag #1 von 1
Bewertung:
(317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

So lassen sich e-mail Adressen vor Suchmaschinen verbergen. "Mäntelchen"


Hier ein kleines Script - ich nenne es "Mäntelchen" - mit dem sich e-mail Adressen vor Suchmaschinen verbergen lassen, obwohl sie auf der Seite korrekt angezeigt werden.

Das Script baut sich die e-mail Adresse dynamisch (aus einzelnen Teilen) zusammen und fügt selber ein "@" hinzu. Wenn man den Quellcode seiner eigenen Seite online durchsucht (rechte Maustaste / Quelltext anzeigen / suchen) und man die Seite nach "@" durchsucht, findet man nur leere "@"s, aber keine e-mail Adressen. Der e-mail Name und die e.mail Domain erscheinen wie normaler Text. Also wie eines der hier bisher geschriebenen Worte. (prüfe selbst!)

Hier nun das Script. Jede e-mail Adresse mit einem eigenen Mäntelchen versehen. Angaben ohne Gewähr, man kann ja nicht wissen, wie schlau die Suchmaschinen werden. Man füge also das folgende Script in den Quellcode seiner Seite ein.


<script type="text/javascript">
var prefix = "hier Ihren Namen einfügen";
var domain = "hier Ihre Domain einfügen";
document.write('<a href="mailto:' + prefix + '@' + domain + '">');
document.write(prefix + '@' + domain + '<\/a>');
</script>


Beispiel:
hier den Namen einfügen: Karin
hier die Domain einfügen: webseite.com
Den Rest des Scripts kann man lassen wie es ist.


Ich habe das Script selber von einem Kollegen erhalten, es ist nicht auf meinem Mist gewachsen, leite Lorbeeren also gerne weiter...


Beste Grüsse und eine Spam-freie Zeit.
Top
 
X