hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9249
22. Sep 2003, 23:39
Beitrag #1 von 12
Bewertung:
(3004 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


... 10.2.8 ist da...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
22. Sep 2003, 23:52
Beitrag #2 von 12
Beitrag ID: #51753
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Und was bringt mir das...?

Ähh... das ist wirklich eine ernstgemeinte Frage. Die Enhancements die Apple so angibt interessieren mich eigentlich nicht. Hat das sonst noch andere Vorteile, hat da irgendwer was gehört?

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#51751] Top
 
SuPerNova
Beiträge: 159
23. Sep 2003, 00:21
Beitrag #3 von 12
Beitrag ID: #51758
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Yep

Update von den "Security Services" und die weitere Sicherheitsupdates (SSH und FTP) werden eingespiellt.

SuPerNova

-------------------------------------
computing in the name of the root.
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
23. Sep 2003, 08:55
Beitrag #4 von 12
Beitrag ID: #51768
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


schneller, stabiler. bla bla.
audio noch viel besser bla bla. bluetooth noch besser als schon perfekt in 10.2.6 und so weiter. wird wohl auch nichts schaden.
haptsächliche verbesserung wird wohl der der openssh-bug sein, der kürzlich bekannt wurde, und nun von apple neu implementiert wurde.


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9249
23. Sep 2003, 09:05
Beitrag #5 von 12
Beitrag ID: #51773
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Classic-Software, z.B. das alte Quark
starten jetzt bei mir schneller....

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
23. Sep 2003, 09:29
Beitrag #6 von 12
Beitrag ID: #51780
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


nochmal was dazu:

Die Gerüchte wurden schneller wahr, als viele angenommen hätten - Apple hat nun tatsächlich schon jetzt ein Update auf Mac OS 10.2.8 über die Software-Aktualisierung bereitgestellt. Damit überspringt man das mit den neuen PowerBooks und neuen iMacs mitgelieferte Mac OS 10.2.7, das bereits spezielle Anpassungen an diese Maschinen enthielt, für alle "regulären" User ganz einfach. (Mac OS 10.2.7 gibt es auch in einer speziellen G5-Version, die mit dem regulären 10.2.7 für G3s und G4s nicht zu verwechseln ist und sich Mac OS 10.2.7 (G5) nennt.) Ärgern sollte das niemanden, sollte Mac OS 10.2.8 doch alle bis dahin vorgenommen Neuerungen enthalten. Auf der Funktionalitätenliste stehen unter anderem Grafikverbesserungen bei externen Displays an PowerBooks, zahlreiche Bluetooth-Verbesserungen (Anschluss, Schlafmodus, Statusbar-Updates), ein gelöstes FireWire-Problem bei externen Festplatten, ein Ende eines merkwürdigen Klick-Geräuschs bei manchen iBooks, einige Safari-Verbesserungen sowie die native Unterstützung von USB 2.0-Geräten (falls entsprechendes Interface vorhanden). Außerdem wichtig sind die enthaltenen Sicherheits-Updates, die aktuell entdeckte Lücken wie ein schwerwiegendes Problem mit OpenSSH schließen. macnews.de-Leser sprechen zudem von einem schnelleren Minimieren von Fenstern. Probleme gibt's mit Mac OS 10.2.8 aber auch schon: So gibt es derzeit unter anderem auf der US-Mac-Website MacNN eine angeregte Diskussion, in wie fern das Update zu Reduzierungen bei der Batterielaufzeit von PowerBooks führt. Andere User meinen, sie wollen lieber auf das womöglich im Oktober erscheinende Mac OS 10.3, Panther, warten.


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#51751] Top
 
ruebe
Beiträge: 1042
23. Sep 2003, 10:15
Beitrag #7 von 12
Beitrag ID: #51784
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Hi,

und der Trackpad/Mouse-Bug wurde leider auch nicht behoben :(

Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
23. Sep 2003, 10:48
Beitrag #8 von 12
Beitrag ID: #51795
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Auf MacFixIt gelesen: 10.2.8 sei nicht kompatibel mit einigen M-Audio PCI Soundkarten, und es soll auch Probleme mit Griffin iMic (USB Audio) geben, welche man so umschiffen kann, indem man von OS 10.2.6 die AppleUSBAudio.kext (v1.7.6) aufbewahrt und nach dem Update wieder hineinverpflanzt und die neue Version 1.7.7 entfernt.

Werde später melden, ob dies tatsächlich zutrifft.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2997
23. Sep 2003, 11:20
Beitrag #9 von 12
Beitrag ID: #51801
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


auch macnews hat einen problembericht:

Die ersten Nutzererfahrungen zum Mac OS 10.2.8-Update in der Client-Version sind überwiegend positiv, vielfach wird von "glatt durchgelaufen" berichtet. Bisher in den Nutzerforen identifizierte Problembereiche betreffen angebliche Ethernet-Schwächen (bis hin zum Nicht-Funktionieren des Ports), geringere Batterielaufzeiten bei PowerBooks (bislang nur selten aufgetaucht, das entsprechende Forum, in dem sie erstmals auftauchten, ist derzeit down) sowie ein Soundkartenproblem (Revolution 7.1). Außerdem berichtet ein macnews.de-Leser davon, dass mit dem Update eine ältere Version des Flash-Players über die neue Variante 7 "rübergebügelt" würde - sie ist offenbar in den enthaltenen Safari-"Enhancements" dabei. Das Flash-Downgrade war auch auf einer macnews.de-Redaktionsmaschine (Dual 450 MHz G4) nachvollziehbar, die aber sonst mit Mac OS 10.2.8 bislang keine Probleme machte. (bs)


gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Sep 2003, 11:57
Beitrag #10 von 12
Beitrag ID: #51809
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Meiner bleibt bei Ueber diesen Computer in einer Schlaufe hängen.
Startobjekt Netzwerkvolumes (PCs) findet er immer noch nicht (IP... UNBEKANNT!!)


HIIIILFE
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
23. Sep 2003, 12:01
Beitrag #11 von 12
Beitrag ID: #51810
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


Komisch! Diesen Beitrag habe ich nicht verfasst.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.8)
als Antwort auf: [#51751] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
23. Sep 2003, 14:53
Beitrag #12 von 12
Beitrag ID: #51823
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software-Aktualisierung anwerfen...


wat denn? noch warten mit update?
als Antwort auf: [#51751] Top
 
X