hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
WolfJack
Beiträge: 2851
17. Okt 2003, 02:21
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software Update


Gerade eben frisch verfügbar unter Software-Update:
iTunes 4.1 Mac & Win, Quicktime 6.4
))-)

---
schönen tag und schöne grüsse
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
---
ICQ 158358544 Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2989
17. Okt 2003, 10:45
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #54964
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software Update


juhuu. jetzt müsste nur noch der store laufen. will auch gratis-songs, wenn ich pepsi saufe.
(oder vielleicht läuft der ja, weil wir nicht zu europa gehören... hmmm) kleiner scherz :-)

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#54926] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
17. Okt 2003, 12:10
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #54987
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software Update


Wirklich Klasse - ich sehe da einen eindeutigen Performancegewinn. Besonders bei iTunes & PS7!!
Aussetzer sind verschwunden and the Music is matsch better!!

*diebischfreu+

Apple: iTunes Music Store für Windows ist gestartet
Der Computerhersteller Apple hat heute seinen iTunes Music Store für Windows-Nutzer vorgestellt. "Ich tue jetzt etwas, dass ich nie vorher getan habe", kündigte Apple-Chef Steve Jobs seine Vorführung auf einem PC an. Der Store ist in eine iTunes-Version für Windows 2000 und XP integriert und verfügt über die gleiche Funktionalität wie die Mac-Variante. Dies teilte das Jobs heute in San Francisco mit.

Apple-Chef Steve Jobs gab auf der Produktvorstellung bekannt, dass die Downloadplattform mittlerweile über einen Marktanteil von 70 Prozent beim legalen Musikvertrieb über das Internet verfügt. Wöchentlich wurden in der letzten Zeit 600.000 Songs pro Woche heruntergeladen. Seit dem Start wurden 13 Millionen Titel verkauft. Bis zum einjährigen Jubiläum des Stores setzte sich Apple das Ziel, 100 Millionen Musikdateien zu verkaufen. Zusätzlich gibt es 100 Millionen Titel umsonst: Ab Februar wird jede Dritte in den USA verkaufte Flasche Pepsi-Cola über einen aufgedruckten Code verfügen, der zu einem Download berechtigt.

Für den Vertrieb ging Apple außerdem eine exklusive Partnerschaft mit AOL ein. AOL-Nutzer in den USA müssen sich nicht direkt bei Apple anmelden, sondern können alle Titel direkt vom AOL-Portal herunterladen. Die Abrechnung erfolgt über die Onlinegebühr.

Quelle: de.internet.com
---
schönen tag und schöne grüsse
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
---
ICQ 158358544
als Antwort auf: [#54926]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 17. Okt 2003, 12:13 geändert)
Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17258
17. Okt 2003, 19:09
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #55045
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software Update


Hallo,

Performancegewinn in PS7?

Weil es sich mit Itunes Musik am PC schneller arbeitet, oder wie?

Bei was bemerkst du denn in PS einen Gewinn?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#54926] Top
 
WolfJack
Beiträge: 2851
18. Okt 2003, 17:18
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #55111
Bewertung:
(1100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Software Update


PS7 mountet einfach schneller,
QuickTime-Streaming ist flüssiger!

probier es doch mal hier aus:
http://homepage.mac.com/...iMovieTheater18.html

Insgesamt geht alles etwas flotter zur Sache..
vielleicht sind's ja auch nur gefühlte Temperaturen..
who knows?
LOL

Ob du es glaubst oder nicht - QuickTime 6.4 macht's möglich!
))-)

---
schönen tag und schöne grüsse
WolfJack

---
http://www.webdesignausberlin.de
http://www.eierschale-berlin.de
http://www.webdesignausberlin.de/forum/index.php
---
ICQ 158358544
als Antwort auf: [#54926]
(Dieser Beitrag wurde von WolfJack am 18. Okt 2003, 17:20 geändert)
Top
 
X