hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
30. Sep 2003, 16:35
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(665 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sonderzeichen in angelieferter QuarkXPress-Datei für Windows


In einer angelieferten QuarkXpress-Datei mit der Schrift Dutch möchte ich mit einem Suche-Ersetze-Vorgang türkische und polnische Sonderzeichen platzieren. Wie komme ich dazu, ein solches Sonderzeichen zu aktivieren, zu kopieren und im Feld "ersetzen" einzufügen? Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
30. Sep 2003, 17:11
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #52901
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sonderzeichen in angelieferter QuarkXPress-Datei für Windows


Hallo,
du brauchst in jedem Fall die Fonts, die die entsprechenden Sonderzeichen enthalten. Wenn der "Dutch"-font die Zeichen nicht enthält, sieht's schlecht aus.
Wenn ja, über die Schriftentabelle arbeiten, Zeichen auswählen und kopieren.
Gruß
Christoph
als Antwort auf: [#52898] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Sep 2003, 17:22
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #52903
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sonderzeichen in angelieferter QuarkXPress-Datei für Windows


Nachtrag: heißt natürlich nicht "Schriftentabelle", sondern "Zeichentabelle" und liegt unter Zubehör in den Systemprogrammen.
gruß Christoph
als Antwort auf: [#52898] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
30. Sep 2003, 17:36
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #52905
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sonderzeichen in angelieferter QuarkXPress-Datei für Windows


Nachtrag 2
Hilfreich ist natürlich auch, unter "Erweiterte Ansicht" den gewünschten Zeichensatz auszuwählen.
Christoph
als Antwort auf: [#52898] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
30. Sep 2003, 18:27
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #52913
Bewertung:
(664 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sonderzeichen in angelieferter QuarkXPress-Datei für Windows


Hallo Leute,

nur eine kurze Vervollständigung. Für Quark ist es besser PS-Fonts einzusetzen. Die im System enthaltenen Schriften erkennt Quark meisst nicht korrekt - und wenn nach einer Art Glücksprinzip - sollte das Layout weitergegeben werden ist die Fehlerquelle somit höher als notwendig.
Ich hoffe das hilft noch dazu.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#52898] Top
 
X