hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
S_Golem
Beiträge: 1
18. Nov 2003, 09:01
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundquallität


Hi! Ich habe ein RIESEN Problem mit der Soundquallität bei veröffentlichten Film. Der Sound hört sich ziemlich blechernd an. Laß ich ihn ganz normal in Flash laufen ist alles okay! Erst beim veröffentlichen scheint mir das der Sound sich anders anhört!

Meine Einstellungen:
Audio-Stream: MP3, Stereo in Mono konventieren, 160 kbps, Optimal
Audio-Ereignis: MP3, Stereo in Mono konventieren, 160 kbps, Optimal

Wer kann mir einen Tip geben? Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
18. Nov 2003, 10:26
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #59304
Bewertung:
(654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundquallität


Hallo,

schau mal unter "Datei->Einstellungen für Veröffentlichungen" auf der Registerkarte "Falsh" nach, ob dort der Haken bei "Soundeinstellungen übergehen" gesetzt ist.

Damit würdest Du alle in der Bibliothek getroffenen Einstellungen für Deine einzelnen Soundfiles global beim Export überschreiben.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#59285] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
18. Nov 2003, 11:10
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #59315
Bewertung:
(654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundquallität


Hi Helge!

Ich hebe es mit und ohne Haken versucht! Habe aber keinen Unterschied feststellen können!

Hast Du evtl. noch einen Tip?

Gruss Silke
als Antwort auf: [#59285] Top
 
hmaus  M 
Beiträge: 692
18. Nov 2003, 12:35
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #59334
Bewertung:
(654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundquallität


Hm,

noch eine Idee:

Erstelle mal Dein mp3 außerhalb von Flash bereits in Mono und mit der gewünschten optimierten Einstellung. Klickee dann in Flash in der Einstellung des Assets ind er Bibliothek an, dass Du die importierten MP3-Daten verwenden möchstest. Nun sollte Flash eigentlich den Kram nur noch durchreichen ohne anzufassen.

Achte darauf, dass Du __nur__ Sampling-Raten mit einem Vielfacheen von 11 kHz importieren solltest. Sonst samplelt Falsh immer neu und dass schlägt voll auf die Qualität. Wäre auch ein Ansatz.

Viel Glück,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#59285] Top
 
X