hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Karin Gähwiler
Beiträge: 65
24. Jul 2003, 08:52
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundspur in QuickTime-Film


Hallo Leute, wenn ich in GL 6.0 einen QuickTime-Film erstelle in den ich eine Tonspur einbinde, kann ich da die Soundlänge nicht beschneiden? Mein Sound ist doppelt so lang wie der Film.
Gruss und Danke Karin Top
 
X
JMUETI
Beiträge: 21
24. Jul 2003, 21:40
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #44888
Bewertung:
(678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundspur in QuickTime-Film


Ich habe weiter unten auch eine Frage zu QuickTime Film, anscheinend arbeiten nur ganz wenige damit. Ich werde mal versuchen Dir zu helfen. Melde mich wieder. Villeicht hast Du für mein Problem ja eine Lösung.

Gruß
JMUETI
als Antwort auf: [#44785]
(Dieser Beitrag wurde von JMUETI am 24. Jul 2003, 21:40 geändert)
Top
 
JMUETI
Beiträge: 21
24. Jul 2003, 21:51
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #44890
Bewertung:
(678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundspur in QuickTime-Film


Hallo Karin, du kannst doch die Tonspur "anfassen" und nach links verschieben und schon ist der Ton kürzer. Oder??

Gruß
JMUETI
als Antwort auf: [#44785] Top
 
Karin Gähwiler
Beiträge: 65
25. Jul 2003, 08:29
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #44908
Bewertung:
(678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundspur in QuickTime-Film


Hallo JMUETI, wenn ich die Soundspur nach links schiebe oder nach rechts, wird zwar die Spur kürzer, aber der Sound ist dann nicht mehr der gleiche, alles wird einfach in der kürzeren Zeit abgespielt = einfach alles viel schneller! Irgendwie müsste man die Soundspur beschneiden können, so dass das Lied nicht fertig gespielt würde.
Gruss und Danke im Voraus für einen weiteren Lösungsvorschlag
Karin
als Antwort auf: [#44785] Top
 
Beat
Beiträge: 124
28. Jul 2003, 09:18
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #45181
Bewertung:
(678 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Soundspur in QuickTime-Film


da gibts eine ganz einfache Lösung. Wenn Du Quicktime pro hast kannst Du den Sound direkt auf die richtige Zeit zuschneiden. Öffne den Sound mit QuickTime, dann siehst Du unten auf der Zeitleiste 2 Anfasser, schiebe die nach deinen Ansprüchen zurecht. Auswahl erstellen neuen Quicktime film öffnen und einfügen. das ist alles.

Viel Spass
als Antwort auf: [#44785] Top
 
X