hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

schriftsetzer p
Beiträge: 52
19. Jun 2017, 11:02
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(317 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Phänomen, dass ich mir nicht erklären kann:

gelieferte Windows-Dokumente, Schriften mitgeliefert.
in Xpress 8.5 und 9.5 geöffnet – so weit, so gut.

Nur: Das Spacing der Schriften (.ttf) ist völlig "verhauen". Entweder stehen die Buchstaben zu eng, oder es gibt Abstände in Geviertgröße.
Allerdings nicht bei allen Buchstaben, sondern nur bei denen mit Akzenten (siehe Screenshot).

Ich habe die Text mal ins Indesign kopiert und da wird alles korrekt dargestellt.
Also scheint es nicht an den Schriften zu liegen.

Gibts da irgendeine Möglichkeit, das zu umschiffen?

Danke für eure Hilfe!
Grüße, Achim

OSX 10.10.x; MacPro 2 x 3,06 6-core; XP8.5 und 9.5; ID 5.5, 6 und CC
Server G5 mit 10.4.11 Top
 
X
Drienko  M  S
Beiträge: 4681
19. Jun 2017, 12:40
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #558104
Bewertung:
(299 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Hallole

Screenshot fehlt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2016/2017, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013, iPad AIR Wink
###
http://www.fc-eislingen.de

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#558097] Top
 
schriftsetzer p
Beiträge: 52
19. Jun 2017, 13:06
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #558105
Bewertung:
(295 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Sorry. Hier ist er …
Grüße, Achim

OSX 10.10.x; MacPro 2 x 3,06 6-core; XP8.5 und 9.5; ID 5.5, 6 und CC
Server G5 mit 10.4.11
als Antwort auf: [#558104] Top

Anhang:
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 1964
19. Jun 2017, 13:26
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #558107
Bewertung:
(288 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Wenn die Schrift z.B. auf Minion Pro umgestellt wird, was passiert?

Wenn man mit dem Cursor sich über den Akzentbuchstaben bewegt, aus wie vielen Teilen besteht der Akzentbuchstabe?

Wenn man ein(!) Akzentbuchstabe in XPress auswählt, was "sagt" die Glyphen-Palette dazu?

Wenn man in XPress bei den Projektvorgaben die OpenType-Unterschneidung ausschaltet, was passiert dann?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| detlev-hagemann.de |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#558105] Top
 
schriftsetzer p
Beiträge: 52
19. Jun 2017, 13:35
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #558108
Bewertung:
(286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Hallo H. Hagemann,

Stelle ich um auf Minion, ist alles gut.

Der Buchstabe besteht nur aus einem Teil.

Glyphenpalette zeigt auch nur einen Buchstaben.

OpenType-Unterschneidung an oder aus bewirkt nichts.
Grüße, Achim

OSX 10.10.x; MacPro 2 x 3,06 6-core; XP8.5 und 9.5; ID 5.5, 6 und CC
Server G5 mit 10.4.11
als Antwort auf: [#558107] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 1964
19. Jun 2017, 14:22
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #558110
Bewertung:
(276 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Wie sieht der Text in einem typischen Mac-Programm aus? Also nicht Adobe, nicht Microsoft?


Mein nächster Schritt wäre Schriftencache löschen > Onyx oder ähnliches


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| detlev-hagemann.de |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#558108] Top
 
schriftsetzer p
Beiträge: 52
19. Jun 2017, 15:01
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #558113
Bewertung:
(258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Ich habe mich dunkel daran erinnert, dass, wenn man über den "Öffnen-Dialog" und gedrückter "Alt-Taste" ein Dokument öffnet, sich irgendwas in der Datei ändert oder neu schreibt oder so ähnlich.

Und das hat funktioniert. Alle Zeichen werden korrekt dargestellt.

Ich arbeite nur noch sehr selten mit Quark, deshalb hats auch so lange gedauert, bis mir das eingefallen ist.

Vielen Dank für die Hilfe bei der Fehlersuche.
Grüße, Achim

OSX 10.10.x; MacPro 2 x 3,06 6-core; XP8.5 und 9.5; ID 5.5, 6 und CC
Server G5 mit 10.4.11
als Antwort auf: [#558110] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 1964
19. Jun 2017, 15:08
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #558114
Bewertung:
(257 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Ach so,
dass waren noch "Bastard-Dateien" (Versionsmischlinge) und nun hast Du sie zu Deiner Programm-Version angepassten Dateien konvertiert. Dann werden es wohl im Kern noch Xpress 6- oder ältere Dateien gewesen sein, die noch nicht über UniCode-Unterstützung verfügten?


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| detlev-hagemann.de |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#558113] Top
 
schriftsetzer p
Beiträge: 52
19. Jun 2017, 15:18
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #558117
Bewertung:
(251 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spacingprobleme Sonderzeichen Osteuropa


Ja, genau so ist es. Alte Xpress 6-Dateien.
Grüße, Achim

OSX 10.10.x; MacPro 2 x 3,06 6-core; XP8.5 und 9.5; ID 5.5, 6 und CC
Server G5 mit 10.4.11
als Antwort auf: [#558114] Top
 
X