hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
tag S
Beiträge: 116
13. Jan 2003, 09:09
Beitrag #1 von 15
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Hallo liebes Forum

Ist es möglich, im Finder in der Spaltenansicht bei einer Datei auch die Aenderungs-Zeit anzuzeigen, oder muss man dazu immer in die Listenansicht?

mit montagmorgenlichem Gruss
tag Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4705
13. Jan 2003, 20:49
Beitrag #2 von 15
Beitrag ID: #21215
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Hi tag,

was meinst du mit "Spaltenansicht"? Welches OS?

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#21143] Top
 
tag S
Beiträge: 116
14. Jan 2003, 08:40
Beitrag #3 von 15
Beitrag ID: #21238
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Hallo DTPler

In OS X (habe 10.2.2) kann man ja bei Darstellung zwischen "als Symbole", "als Liste" oder "als Spalten" wählen.
Ich arbeite am liebsten in der Darstellung Spalten. Wenn man nun eine Datei auswählt sieht man lediglich die Attribute: Name, Art, Grösse, Erstellt, Geändert und Version. Für mein arbeiten wäre es sehr hilfreich, wenn da bei "Geändert" auch die Aenderungszeit stehen würde. Bis jetzt musste ich immer in die Darstellung "Liste", um die Aenderungszeit zu sehen (finde ich trotz Tastenkürzel Apfel-2 und Apfel-3 einwenig umständlich).

Besten Dank für deine Hilfe
Gruss
tag
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4705
14. Jan 2003, 19:31
Beitrag #4 von 15
Beitrag ID: #21338
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Sorry tag, andere Baustelle. Ich produziere (!) noch unter OS 9.2.1. Wenn es eine Lösung gibt, wirst du sie hier sicherlich erfahren. Nur Geduld. Dave ist wohl z.Z. nicht da.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#21143] Top
 
donkey shot
Beiträge: 1416
15. Jan 2003, 02:32
Beitrag #5 von 15
Beitrag ID: #21363
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Ich habe noch ein anderes Problem mit der Spaltenansicht. Ich kann im Öffnen-Dialog von Programmen wie Photoshop nicht z.B. (P) drücken um dann zur Datei (P.....irgerndwas) zu springen. Scheint irgendwie noch nicht ganz ausgereift zu sein das ganze. Wenn da einer eine Lösung weiss???
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
16. Jan 2003, 00:57
Beitrag #6 von 15
Beitrag ID: #21491
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


> "Ist es möglich, im Finder in der Spaltenansicht bei einer Datei auch die Aenderungs-Zeit anzuzeigen"

Versuche mal den PathFinder http://www.versiontracker.com/...?id=16678&db=mac
Der hat alles, was der Finder von Anfang an hätte haben sollen und immer noch nicht hat. Obwohl für viele Funktionen der Finder immer noch notwendig ist.
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
16. Jan 2003, 22:33
Beitrag #7 von 15
Beitrag ID: #21600
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


hi dtpler,

was soll das aurufezeichen hinter dem produzieren in deinem beitrag? kann man etwa mit os x noch nicht produktiv arbeiten weil das ach so gute xpress noch nicht da ist???

dave
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
17. Jan 2003, 11:43
Beitrag #8 von 15
Beitrag ID: #21630
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


> "kann man etwa mit os x noch nicht produktiv arbeiten"

Obwohl die Anmerkung nicht an mich gerichtet war und ohnehin "off-topic" ist:

Ich werde beispielsweise meine Arbeitsmaschine (G4) noch lange bei OS 9.1 behalten; aus dem einfachen Grund, weil alles, was ich zum Produktivsein benötige, so läuft wie ich es *erwarte*, z.B. im Zusammenspiel mit externen Geräten. Und zwar *zuverlässig*. Auf derselben Maschine habe ich aber auch eine OS 9.2.2 und eine OS 10.2.3 Partition, nur erfüllen diese meine Erwartungen (noch) nicht.
Dann habe ich noch ein iBook mit OS 10.2.3, wo ich unmittelbar vergleichen kann, was unter X (bzw. Classic) machbar ist und was nicht.
Da mein Hauptwerkzeug Freehand 9 (Version 10 ist eine Katastrophe!) ist, liegt dann die Wahl des bevorzugten Produktivsystems auf der Hand.

Das Neueste ist nicht immer automatisch das Beste. Auch die Evolution ist gepflastert mit lauter Irrtümern. <sarkasmus> Ein Blick in den Spiegel genügt... ;) </sarkasmus>
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
19. Jan 2003, 19:25
Beitrag #9 von 15
Beitrag ID: #21828
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


ja, ok. war übrigens von mir gepostet.

nur find ich es etwas peinlich, wenn man die einfachsten dinge unter os x nicht kennt und das damit enschuldigt, dass man es in der praxis noch nicht einsetzen kann.
ich kenne leute, die arbeiten nur noch mit x. sicher, wir sind alle am lernen und dafür ist das forum ja auch da. was sind es denn für externe geräte, die bei dir noch nicht laufen?


grüsse david uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
20. Jan 2003, 14:11
Beitrag #10 von 15
Beitrag ID: #21919
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


> "was sind es denn für externe geräte, die bei dir noch nicht laufen?"

Wer liest, ist entscheidend im Vorteil... ;)

Es geht nicht darum *ob* sie laufen (irgendwie tun sie es meistens schon), sondern *wie*, mit welchem Aufwand und mit welchem Resultat. Daran ist auch nicht primär das OS schuld, sondern mangelhafte oder unfertige Software/Treiber der jeweiligen Hersteller.
Für manche der Probleme gibt es mehr oder minder befriedigende Lösungen, für andere eher unbefriedigende. Dann heisst es halt, eine Entscheidung zu treffen, schliesslich habe ich ja noch die Wahl.

--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
20. Jan 2003, 14:17
Beitrag #11 von 15
Beitrag ID: #21923
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


sorry, aber ich kann nirgends lesen, welche art von geräte du meinst. scanner, drucker, speichergeräte?

naja, war nur ein versuch.


grüsse david uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
20. Jan 2003, 14:25
Beitrag #12 von 15
Beitrag ID: #21926
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Weil ich zurzeit wichtigeres zu tun habe, als ins Detail zu gehen. (Ja, ich muss eben auch mal *produktiv* sein...)
Vielleicht später mal.

Beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
20. Jan 2003, 14:36
Beitrag #13 von 15
Beitrag ID: #21928
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


is nich weiter nötig.

grüsse david uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------
als Antwort auf: [#21143] Top
 
tag S
Beiträge: 116
21. Jan 2003, 17:38
Beitrag #14 von 15
Beitrag ID: #22059
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


Hi Lukas M.

Danke für den Tipp mit dem PathFinder. Leider ist da die Aenderungs-Zeit auch nur in der Listen-Ansicht und nicht in der Spalten-Ansicht sichtbar. Es scheint als ob es für mein "Problemchen" keine Lösung gibt.

Ansonsten hat mir PathFinder sehr gut gefallen; abgesehen von den $35. Versteht mich jetzt nicht falsch! Sicherlich war da ein ganz schönes Stück Arbeit dahinter, aber eigentlich sind dies genau die Gimicks welche ich an ein modernes Betirebssystem stelle. Wirklich schade, dass Apple da nicht einfach noch mal nachbessert. Von einem Versuch die $35 bei Apple einzuverlangen sehe ich mal ab ;-)

Gruss
TAG
als Antwort auf: [#21143] Top
 
Lukas M.
Beiträge: 301
21. Jan 2003, 17:49
Beitrag #15 von 15
Beitrag ID: #22061
Bewertung:
(2221 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spaltenansicht


> "Leider ist da die Aenderungs-Zeit auch nur in der Listen-Ansicht und nicht in der Spalten-Ansicht sichtbar."

Tipp 1: Markiere ein Objekt und drücke Apfel-Shift-E. Eine Vorschau-Schublade fährt aus. Was siehst du? :)

Tipp 2: Bearbeite die Symbolleiste, d.h. füge z.B. das Vorschau-Symbol hinzu. Eins der beiden kleinen Kreise unten links erfüllt übrigens den selben Zweck.

Tipp 3: Passe die Tastaturkürzel deinen Bedürfnissen an.

Tipp 4: PathFinder läuft ziemlich unengeschränkt im Demo Modus, du kannst dir also Zeit lassen mit der Registrierung...
--
Lukas | http://www.machata.ch
als Antwort auf: [#21143] Top
 
X