hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mr. Zwiebelfisch
Beiträge: 440
11. Dez 2003, 13:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speed auf 30% -> alles ruckelt wie wild


Halli hallo!

Ich möchte eine Filmsequenz in zeitlupe abspielen lassen, damit sie besser zum Song passt.

Ich habe mir gedacht ich mache es mit Speed und habe den Wert auch gleich auf 30% gesetzt.

Wenn ich die ganze Suppe nun render spielt die Musik schö flüssig, aber das Bild ruckelt wie wild.

Liegt es an meinem Rechner, oder warum wird es nicht vernünftig gerendert?

Habe ich überhaupt die richtige Lösung für eine Zeitlupe gewählt?


Ich habe einen Beitrag hier gefunden von dem ich kein Wort verstehe. Kann mir jemand erläutern, was gemeint ist? http://www.hilfdirselbst.ch/...28&topic_id=6976



Gruß,
Mr. Zwiebelfisch
(Dieser Beitrag wurde von Mr. Zwiebelfisch am 11. Dez 2003, 13:50 geändert)
Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
11. Dez 2003, 19:53
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #62124
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speed auf 30% -> alles ruckelt wie wild


Hallo,

ich habe hierfür eine einfachere Erklärung:

Du bremst Deinen Film auf 30 %, Dein Hauptfilm läuft jedoch mit Deiner fest vorgegebenen Abspielzeit und Framerate (z.B. 25 Bilder die Sekunde).

Nun ein Beispiel: Deine Videospur hat zuerst auch 25 Bilder die Sekunde, nun bremst Du dessen Abspielgeschwindigkeit herunter, dass heißt letztendlich Premiere hat für eine Sekunde nun nicht mehr 25 Bilder zur Verfügung sondern nur um die 8 Bilder (30%). Die 8 Bilder baut Premiere nun in Deine 25 Bilder die Sekunde Deines Hauptfilems ein. Klar, dass das ruckelt, denn die restlichen Bilder (25-8 = 17 Bilder) sind Standbilder.

In AfterEffects gibt es dafür den Schalter "FrameÜberblendung", in Premiere wüßte ich nichts entsprechendes. Vielleicht gibt es hierfür günstige Plugins ...

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#62047] Top
 
sbr  M 
Beiträge: 185
18. Dez 2003, 18:44
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #63022
Bewertung:
(432 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speed auf 30% -> alles ruckelt wie wild


premiere pro macht ebenfalls eine frame überblendung (dazu aber erst den clip rendern). damit habe ich schon ganz nette zeitlupen von 10% abspielgeschwindigkeit gemacht.
gruß,
sven.
als Antwort auf: [#62047] Top