hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

bastlerin
Beiträge: 2
26. Apr 2004, 16:22
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


QuarkXPress 5.0 (5.01) auf PC
Programm auf 3 PCs lokal installiert, Datenablage auf gemeinsamen Laufwerk.

In der letzten Zeit haben wir immer wieder das Problem, dass wir wenn wir speichern wollen, vermehrt die Fehlermeldungen -36 und -51 erhalten, was das Speichern verhindert, nicht mal mehr Speichern unter
ist möglich.. und somit gehen viele viele Daten immer wieder verloren
und unsere Nerven liegen nächstens blank - auch wenn wir die
autom. Zwischenspeicherung eingeschalten haben, was manchmal noch
etwas weniges rettet.

Deshalb meine Frage an Euch - könnt Ihr Euch erklären, weshalb diese Fehler auftreten (wir haben sie bei grossen Dokumenten wie auch bei
kleinen, mit Text, Bild etc. drin). - Kennt ihr dieses Problem etwa auch schon?

Unsere Firmeninformatik ist auf Quark absolut keine Hilfe..
Vielen Dank für Eure Unterstützung!!

Moni
Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
26. Apr 2004, 16:34
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #81960
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


Hallo Moni,

das Problem hört sich sehr nach einem Netzwerkproblem an. Wenn der Speicherort der Datei (Server) und dem Arbeitsplatz, auf dem XPress läuft (PC), auch nur kurz unterbrochen wird, so ist ein Speichern unmöglich - egal ob "speichern" oder "speichern unter". Dabei ist es vöölig egal, wie groß die Datei ist. Und wenn Ihr Pech habt, so hat die auf dem Server verbliebene Datei auch noch einen Schuss und funktioniert gar nicht mehr.

Entweder Ihr sorgt dafür, dass das Netzwerk keinerlei Unterbrechungen erfährt während der Arbeit, oder Ihr solltet Euch die XPress-Datei zum Bearbeiten lokal auf die Platte legen und erst am Ende Eurer Arbeit die XPress-Datei auf den Server legen.

Was Netzwerke anbelangt, so habe ich davon nicht genügend Ahnung, um empfehlenswerte Tipps abgeben zu können. Allerdings sollte hier für eine kompetente Hilfe bekannt sein, auf welchem Win-System genau Ihr arbeitet und mit welchem System der Server läuft.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#81955] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
27. Apr 2004, 16:45
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #82254
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


Tja, also im Prinzip kann ich mich meinem Vorredner nur anschliessen.

Ist es möglich, dass ihr einen NT-Server habt???
Da tauchte das Problem früher nämlich häufiger auf.

In jedem Fall bitte einmal testen:
Taucht das Problem unabhängig davon auf, wer wann ein Dokument geöffnet hat, oder taucht es IMMER auf, wenn zwei Leute ein XPress Dokument aus EINEM Ordner geöffnet haben???? Also jeder hat schon sein eigenes Dok geöffnet (sonst geht es ja auch gar nicht...)


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#81955] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
27. Apr 2004, 17:51
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #82273
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


Hi Leute,

nur zur Ergänzung Novell Server mag XPress auch nicht, und die Idee von Jens lokal zu arbeiten ist kurzfristig sicher die Beste, bevor die Nerven durchhängen.
Hoffe das hilft noch dazu ...

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#81955] Top
 
bastlerin
Beiträge: 2
29. Apr 2004, 08:54
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #82574
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


vielen lieben dank euch erstmal für eure unterstützung. kurzfristig werden wir mal die aufs-lokale-netz-kopier-methode umsteigen, mittelfristig ist das aber auch mühsam..

"Der Holgi" - danke für den input, wenn ich mich recht entsinne, haben wir die abstürze auch, wenn nur eine person im quark am arbeiten ist, also niemand anders auf den gleichen ordner zugreift, werde es aber noch genauer beobachten.

alles in allem werde ich eure tipps einmal an unsere informatik weiterleiten und hoffe, dass wir so weiterkommen. auf alle fälle werde ich unsere lösungsansätze hier wiedergeben.

merci viumau!
moni :o)
als Antwort auf: [#81955] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
29. Apr 2004, 09:19
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #82579
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Speichern nicht möglich: Fehlermeldung.. *help*


Hallo Moni,

Der Ablageort für automatische Sicherungskopien muss auf jeden Fall lokal auf Deinem Rechner sein. Das Zu-Ende-Denken der Konsequenzen der Aktivierung der Sicherungskopie bedeutet weiterhin, dass man nicht mehr so häufig Befehl-s eingeben sollte ...


Folgenden minimalen Rettungsanker gibt es, wenn die Verbindung zum Server verschwunden ist (sichern und sichern unter nicht mehr möglich):

Wenn Du ein gleich grosses mit gleichen Grundeinstellungen versehenes Dokument neu anlegst oder als Template auf Deinem Rechner schon hast, kannst Du über die Miniaturseitenkopie (auch Miniaturseitenverschiebung genannt) Deine Seiten retten.

Gruss
Detlev Hagemann

als Antwort auf: [#81955] Top
 
X