hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jakobine
Beiträge: 57
14. Mai 2004, 14:48
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


Hallo, ich brauch dringend Hilfe! Was genau bedeutet spiegelbildliches Anordnen eines (mehrseitigen)Dokuments? Ich habe ein Dokument mit den Maßen offen 29,7x60,5 / geschlossen DIN A4 angelegt, er wird bds. bedruckt. Innen und Außenseite ist in jeweils einer eigenen Datei abgelegt. Die Druckerei hat mich nun darauf aufmerksam gemacht, darauf zu achten, dass ich das Dokument spiegelbildlich anlege. Daraus werde ich nicht schlau. Ich glaube, ich hab von spiegelbildich eine ganz andere Vorstellung. Kann mir jemand weiterhelfen?

Dankeschön,
Petra Top
 
X
Anonym
Beiträge: 22827
14. Mai 2004, 16:06
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #85571
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


am besten wär es, wenn du das direkt mit der druckerei besprichst.
die wissen nämlich geenau was sie wollen.

cb
als Antwort auf: [#85546] Top
 
uteS
Beiträge: 603
14. Mai 2004, 16:07
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #85572
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


Vielleicht meint er das?

http://home.arcor.de/...tor/innen_aussen.gif

MfG
Ute
als Antwort auf: [#85546] Top
 
typneun
Beiträge: 395
14. Mai 2004, 16:20
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #85578
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


aber warum das ganze? hab ich ehrlich gesagt noch nie gehört - ausser beim manuellen ausschiessen von belichteten bögen - aber auch nur, weil die seitenverkehrt belichtet wurden... ????
als Antwort auf: [#85546] Top
 
alexP
Beiträge: 82
15. Mai 2004, 00:42
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #85657
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


Hallo

Das wird wohl ein falztechnischer Hinweis sein. Ein ähnliches Beispiel: Sechseiter A4 Wickelfalz wird meistens so gefalzt, Vorderseite von links nach rechts: 97mm, 100mm, 100mm, Rückseite: 100mm, 100mm, 97mm. Das heißt es muss berücksichtigt werden, das das letze Blatt kürzer sein muss weil es eingefalzt wird, und spiegelbildlich ergibt sich im obigen Beispiel die genannte Reihenfolge.
Hoffe das war nicht zu kompliziert ausgedrückt. Ist schon spät;)

mfg
Alex
als Antwort auf: [#85546] Top
 
Jakobine
Beiträge: 57
15. Mai 2004, 12:33
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #85689
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


Hallo Alex, du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich hatte die Seiten rein inhaltlich gesehen bereits spiegelbildlich angeordnet, habe aber dabei aber die falztechnische Seite außer Acht gelassen. Hab's korrigiert, jetzt passts! Dankeschön - auch an alle anderen.
Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald,
Petra
als Antwort auf: [#85546]
(Dieser Beitrag wurde von Jakobine am 15. Mai 2004, 12:34 geändert)
Top
 
typneun
Beiträge: 395
15. Mai 2004, 15:28
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #85721
Bewertung:
(1040 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegelbildlich anordnen?


verdammt: jez seh ichs auch... 60,5 offen, A4 geschlossen. klar, ein 6-seiter! *anshirnklatsch* :)
als Antwort auf: [#85546] Top
 
X