hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
helbes
Beiträge: 12
15. Aug 2003, 13:34
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Wer kann helfen?
Ich müsste im InDesign einen einzelnen Buchstaben spiegeln? Geht das überhaupt?
Ich habe den Buchstaben in einen extra Rahmen gestellt. Ich kann den Rahmen drehen, den Buchstaben aber nicht spiegeln.

Jetzt schon Danke für eine Antwort


Helmut Besendorfer Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
15. Aug 2003, 13:45
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #47437
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Hallo Helmut,

dafür selektierst Du das Zeichen, wandelst es in Pfade um und spiegelst dann das Pfadobjekt. Leider ist der Text danach natürlich nicht mehr editerbar.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#47433] Top
 
Sven Thamphald
Beiträge: 89
15. Aug 2003, 14:26
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #47448
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Etwas eleganter:
Text in extra Textrahmen schreiben, den rechten mittleren Anfasser über die eigene Achse ziehen und der Text ist gespiegelt :-).
Den Rahmen kann man nun auch in die Zwischenablage nehmen und im Text mit dem Textwerkzeug einfügen, dann läuft er mit und der gespiegelte Text bleibt weiterhin editierbar!

Viele Grüße
Sven Thamphald
als Antwort auf: [#47433] Top
 
Juerg
Beiträge: 77
15. Aug 2003, 15:09
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #47454
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


… und noch etwas eleganter:
Beim Transformier-Menü, rechtes Eckchen anklicken > Horizontal spiegeln, Vertikal spiegeln, Beides

Gruss Juerg
als Antwort auf: [#47433] Top
 
helbes
Beiträge: 12
16. Aug 2003, 20:01
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #47563
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Dies ist tatsächlich die beste Art Schrift zu spiegeln.
Vielen Dank für diesen Tipp.

Helmut Besendorfer
als Antwort auf: [#47433] Top
 
helbes
Beiträge: 12
16. Aug 2003, 20:12
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #47564
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Klasse. Vielen Dank für die prompte Antwort. Sie ist sehr hilfreich.


Freundliche Grüße

Helmut Besendorfer
als Antwort auf: [#47433] Top
 
helbes
Beiträge: 12
16. Aug 2003, 20:13
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #47565
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Trotz "nicht mehr editierbar" herzlichen Dank für die Antwort.


Freundliche Grüße

Helmut Besendorfer
als Antwort auf: [#47433] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 3798
18. Aug 2003, 13:30
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #47662
Bewertung:
(13479 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Spiegeln der Schrift


Hallo!

Textspiegeln ist ganz einfach. Zu spiegelnden Text in einen gesonderten Textrahmen schreiben. Diesen mit der Transformieren-Palette mit minus 100 % skalieren. Bei der Eingabe des Minuszeichens in der X-Ausrichtung ist die Senkrechte die Spiegelachse, bei der Y-Ausrichtung ist die Waagerechte die Spiegelachse.

Gruß,

Uwe Laubender
als Antwort auf: [#47433] Top
 
X