hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

Willawauk
Beiträge: 9
5. Feb 2004, 08:37
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachwechsel mit SIGNA/Prinergy


Wer kann mir da weiterhelfen.

Ausgangslage: Zwei Dokumente mit verschiedenen Sprachen. Ziel Sprachwechsel im Schwarz. Textwechsel wurde im Dokument nicht als 5te Farbe definiert.

An der SIGNA wurde ein Standbogen mit zwei Ebenen erstellt. Bei der Ausgabe auf den Plotter ist die erste Ebene gut. Schaltet man bei der Ausgabe in der ersten Ebene das Schwarz aus und aktiviert auf der zweiten Ebene den Sprachwechsel (Schwarz) ist das Resultat bei der Ausgabe folgendes: Schwarzer Text wird von Farbflächen abgedeckt und Bildschwarz wird nicht ausgegeben. Gibt es überhaupt eine Lösung?

Für Inputs bin ich sehr dankbar! Top
 
X
leopard
Beiträge: 268
5. Feb 2004, 09:58
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #69041
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachwechsel mit SIGNA/Prinergy


Wieso arbeitest Du mit Ebenen? Machs doch ganz einfach: Gib doch CMY separat aus (auf einem eigenen Standbogen) und mache dann für jede Sprache je einen neuen Job mit nur Black. Ich denke so kommst du genau so ans Ziel.
als Antwort auf: [#69030] Top
 
Willawauk
Beiträge: 9
5. Feb 2004, 10:09
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #69042
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachwechsel mit SIGNA/Prinergy


Wie soll ich den Wechsel kontrollieren. Das Ziel mit den Ebenen ist dass ich die Grundversion CMY-deutsch, mit K-franz zusammen ausplotten kann und so eine Kontrolle habe, ob sich z.B. Bilder verschoben haben!

Danke Willawauk
als Antwort auf: [#69030] Top
 
leopard
Beiträge: 268
5. Feb 2004, 10:16
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #69043
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachwechsel mit SIGNA/Prinergy


Das stimmt, habe es jedoch in der Vergangenheit immer so gelöst wie eben beschrieben. Wenn du beide Plotts gut anschaust und kontrollierst, sollte es eigentlich gehen.

Ansonsten ruf doch den Service von Prinergy an. Habe ich auch nicht selten gemacht :-) Die können Dir meist weiterhelfen.

gruss leopard
als Antwort auf: [#69030] Top
 
Willawauk
Beiträge: 9
5. Feb 2004, 10:37
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #69046
Bewertung:
(885 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Sprachwechsel mit SIGNA/Prinergy


Ich machte die Erfahrung dass wir, wenn wir Probleme hatten, immer die Ersten und einzigen auf dieser Welt sind. Unterstützung mangelhaft! Es sind meistens Lösungsansätze da, aber die bringen uns teilweise auch nicht weiter.

Gruss Willawauk

als Antwort auf: [#69030] Top
 
X