hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Jürgen
Beiträge: 252
17. Mär 2003, 07:38
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ständiger Neustart bei Windows 98


Ich habe Windows 98, Second Edition seit längerer Zeit installiert. Seit kurzem macht der Rechner abe ständig selbsttätig einen Neustart. Meistens dann, wenn ich eine größere Datei lade, bzw. ein Programm öffne. Wenn ich etwas brennen will, also der Rechner "arbeiten" soll, stürzt er mir regelmäßig ab.
Wer weiß, woran das liegen kann und wie ich den Fehler finden, bzw. reparieren kann? Bitte genaue Angaben, da ich kein Hardware-Spezialist bin. Mein Arbeitsspeicher hat 128 MB.

Vieen Dank im voraus

Jürgen Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5500
17. Mär 2003, 11:32
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #28365
Bewertung:
(652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ständiger Neustart bei Windows 98


Hi Jürgen,

dda ist eine Ferndiagnose nicht einfach....

deshalb hier die Standartips!

Rechner aufräumen, defragmieren, und Temp-Ordner+Papierkorb+Dokumentenpapierkorb(C:\windows\recent)....... leeren!

Checken ob die Auslagerung in Ordnung ist....also genug Platz hat!

Mit Toolprogrammen die Registry aufräumen und optimieren lassen (norton utilies)

Dann in den Autostartgruppen nach "Merkwürdigkeiten" suchen(Systemkonfigurationsprogramm/Extras)

Internetcache und Cookies und alle "Offline-inhalte" löschen(Eigenschaften v.IE)

Paarmal Neustart.....und schauen???

Sonst.....nochmal auf die Suche gehen nach merkwürdigen Programmen und Einträgen.....überall suchen und checken was dir nicht bekannt ist!!!

Wenn dann immer noch Abstürze sind.........auch mal die Hardware Stück für Stück......"auseinandernehmen" :))

Sonst noch......
einmal im Jahr hau ich mein ganzes System runter......Format C:\ und alles neu drauf...wirst dich wundern wie heilsam das ist!
Mfg gpo
als Antwort auf: [#28319]
(Dieser Beitrag wurde von gpo am 17. Mär 2003, 11:33 geändert)
Top
 
Jappl
Beiträge: 501
8. Apr 2003, 12:17
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #31064
Bewertung:
(652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Ständiger Neustart bei Windows 98


Hallo Jürgen,

da der Rechner nur abstürtzt wenn er arbeiten soll, kann es auch ein therminsches problem sein! Ich würde mal den Prozessorlüfter und Gehäuselüfter überprüfen. Wenn die nicht richtig funktionieren, überhitzt Dein Prozessor und steigt aus. Achte mal darauf, ob der Lüfter anspringt, wenn der Rechner länger läuft oder ob die Geschwindigkeit immer die selbe ist.

Gruß
Jappl
als Antwort auf: [#28319] Top