hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Christiangrob
Beiträge: 2
4. Jul 2003, 18:17
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Störende Files auf dem Schreibtisch


Hallo,
seit ca einem Monat habe ich auf meinem Schreibtisch eine Datei, die ich weder verschieben noch löschen kann. Ständig wird die selbe Fehlermeldung angezeigt: "Ein aktueller Vorgang (z.B. Bewegen, Kopieren oder Papierkorb entleeren) verhindert, dass das Objekt jetzt kopiert werden kann.
Auch wenn ich meinen Mac neu starte und bestimmt nichts kopiere oder verschiebe, ist es nicht möglich, die Datei zu löschen.
Danke für Eure Hilfe! Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
4. Jul 2003, 19:40
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #42584
Bewertung:
(679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Störende Files auf dem Schreibtisch


Dann würde ich es mal im Terminal probieren:

rm -R Desktop/Ordner

Du kannst auch nur

rm -R

eingeben und dann einen Leerschlag und den betreffenden Ordner mit Drag and Drop ins Terminal-Fenster ziehen. Mit einem Return sollten die Dateien gelöscht werden. Wenn nicht einfach melden, es gibt noch weitere Möglichkeiten.


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#42581] Top
 
Nik
Beiträge: 439
4. Jul 2003, 19:44
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #42587
Bewertung:
(679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Störende Files auf dem Schreibtisch


Im schlimmsten Fall hilft ein kleines Trickli! DropStuff starten und in den Einstellungen eingeben, dass das Original nach dem komprimieren gelöscht werden kann.

Das lästige File komprimieren und voilà! Das DropStuff-File lässt sich ohne hadern löschen.

cheers
als Antwort auf: [#42581] Top
 
Christiangrob
Beiträge: 2
4. Jul 2003, 20:04
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #42588
Bewertung:
(679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Störende Files auf dem Schreibtisch


Die Möglichkeit mit dem Terminal hat leider nicht funktioniert, es kam eine Fehlermeldung, ich kann Dir leider nicht sagen, was genau das Problem war, da ich erst kürzlich den Weg ins Licht gefunden habe (sprich: ich bin eben erst von PC auf Mac umgestiegen :-)
Mit dem DropStuff hat's jedoch problemlos funktioniert.
Danke Euch beiden für Eure prompte Hilfe.
Greeez
Chrigu
als Antwort auf: [#42581] Top
 
Nik
Beiträge: 439
4. Jul 2003, 22:25
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #42599
Bewertung:
(679 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Störende Files auf dem Schreibtisch


Welcome to the light, Switcher!

My pleasure
als Antwort auf: [#42581] Top
 
X