hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Die Liste für Photoshop-Plugins | diverse Photoshop-Workshops | Paletten-/Werkzeuge Phostoshop Englisch - Deutsch | Publishing-Events

doru
Beiträge: 42
23. Mär 2004, 09:57
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(6982 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hi
gibt es ein Plugin für PS zu Erstellung von Stereobildern. Ich möchte auch Anaglyphen erstellen.
mfg
doru Top
 
X
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Mär 2004, 10:04
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #76345
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo doru,

Für welchen Zweck sollen die Stereobilder sein? Gedruckte 3D-Illusionen oder Vorlagen für eine 3D-Projektion/VR-Umgebung?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#76344] Top
 
doru
Beiträge: 42
23. Mär 2004, 11:25
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #76367
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Christoph

Besten Dank für Deine Antwort.

Von meinem Grossvater habe ich Stereofotos auf Glassplatten (Positve und Negative) erhalten. Die Glassplatten sind 80 bis 90jährig. Diese Platten möchte ich einscannen und anschliessend auf verschiedene Arten bereitstellen. Ausdrucken als Anaglyphen für Rot/Cyanbrillen oder auch Ausdrucke nebenander für Stereoguggis. Ein weiteres Ziel ist die 3D Bilder als Anaglypen mit einem Beamer zu projizieren. Später möchte ich die Bilder auch mit 2 Beamer und Polfiltern projizieren.

Herzliche Grüsse

doru



Doru

als Antwort auf: [#76344] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Mär 2004, 12:51
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #76381
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Doru,

ein schönes Schätzchen hast Du da in den Händen. Die ersten Stereo-Apparate kamen ca. 1928 von Franke&Heiseke auf den Markt, dann wirst Du also eine der ersten damals erstellten Stereobilder haben?

Für Deine Zwecke dürfte es ausreichen, die Bilder separat zu bearbeiten und zu archivieren. Hier könnte ich mir vorstellen, die einzelnen Bilder als z.B Graustufen-TIFFs in InDesign bestenfalls mit einer Sonderfarbe zu drucken per Transparenzen übereinander zu platzieren, alternativ als Mehrkanal-PSD, in der die beiden Graustufenbilder jeweils in einen Sschmuckfarben-Kanal kopiert werden.
Die Beamer-Projektion muss mit zwei Beamern und eingefärbten Dias durchgeführt werden. Stereo-Guckis gibt es auch, in die Du die Dias einklemmen kannst, hier reichen natürlich Dia-Ausbelichtungen in Graustufen. Alternativ gehen aneinander geklebte Einaugen-Guckis (hatte ich einmal für eine Ausstellung verwendet).
Wie planst Du die Projektion für Polbrillen?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#76344] Top
 
doru
Beiträge: 42
23. Mär 2004, 14:27
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #76413
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Christoph

Ich habe negative Glassplatten mit Stereoaufnahmen von Venedig aus dem Jahr 1908 (2 Beispiele hätte ich sehr gern angehängt, aber ich weiss nicht wie das im Forum funktioniert).

Zur Theorie der Projektion mit Polfiltern kann ich die Web-Seite von Herbig http://www.herbig-3d.de/ sehr empfehlen.

Sehr gerne möchte ich die ganze Montage der Stereobilder im Photoshop (plugin) direkt vornehmen und um nicht immer in ein anders Programm wechseln. Ich arbeite sonst mit dem StereoPhoto Maker http://www3.zero.ad.jp/.../stphmkr/index_e.htm

herzliche Grüsse
doru
als Antwort auf: [#76344] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Mär 2004, 14:45
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #76419
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Doru,

das sind ja schon historische Werte und Zeitdokumente.
Beispiele kannst Du im Forum leider nicht hochladen, wenn Du aber auf einer eigenen Website Beispiele zeigen willst, dann nenne doch hier einfach Deinen Link.
Die Grafik auf der Wesbite von Herrn Herbig ist sehr einleuchtend.
Für Photoshop kenne ich kein Plug-in, das stereoskopische Bilder verarbeiten kann. In welchen Format werden denn die Bilder aus dem Stereo Photo Maker ausgegeben?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#76344] Top
 
doru
Beiträge: 42
23. Mär 2004, 15:00
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #76422
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Christoph

Meine Webpage steht leider noch nicht.

Der StereoPhoto Maker kann jpg und bmp Formate speichern und tif, jpg und bmp Formate lesen.

Herzliche Grüsse

Ruedi Minder (doru)
als Antwort auf: [#76344] Top
 
Christoph Grüder S
Beiträge: 1929
23. Mär 2004, 15:32
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #76444
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Ruedi,

wie stellt sich denn ein JPG oder BMP aus dem SPM in Photoshop dar? Läßt sich das überhaupt öffnen?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder
als Antwort auf: [#76344] Top
 
doru
Beiträge: 42
23. Mär 2004, 15:50
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #76455
Bewertung:
(6981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Stereobilder


Hallo Christoph

Photoshop hat keine Schwierigkeiten mit den JPG und BMP Format aus dem StereoPhoto Maker. Ich finde es mühsam immer wieder die Formate zu konvertieren, den JPG und BMP sind wirklich nicht meine bevorzugten Formate um Fotos zu bearbeiten.

Herzliche Grüsse

Ruedi Minder (doru)
als Antwort auf: [#76344] Top
 
X