hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Megabyte
Beiträge: 134
29. Mai 2003, 14:48
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Funktion die die IP ausliest und vom Counter ausschließt, wenn diese gleich ist..


.. MIt anderen Worten will ich einen COunter basteln, der gleiche IPs nicht doppelt zählt.
Gibts da so etwas? Top
 
X
jmraemer
Beiträge: 48
1. Jun 2003, 20:45
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #37766
Bewertung:
(321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Funktion die die IP ausliest und vom Counter ausschließt, wenn diese gleich ist..


Hi!
$_SERVER["REMOTE_ADDR"] sollte die IP des Clients enthalten. Das koenntest du dann in eine Datenbank packen und jedes Mal auslesen, aber IMHO ist das etwas viel Aufwand... wenns nur darum geht, dass ein Client der sich in der Site bewegt nicht doppelt gezaehlt wird koenntest du auch eine Variable setzten sobald er drauf ist und die dann immer weitergeben. Wenn sie gestetz ist macht der Counter dann eben nichts, sonst zaehlt er und setzt sie. Das ganze koenntest du auch als Session machen wenn du eh noch Variablen transportieren willst.

hth

Jan-Martin
als Antwort auf: [#37449] Top
 
Megabyte
Beiträge: 134
3. Jun 2003, 12:51
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #38020
Bewertung:
(321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Funktion die die IP ausliest und vom Counter ausschließt, wenn diese gleich ist..


Muss man für einen counter eine Datenbank auslesen?
Reicht da nicht eine einfache Textdatei, die von PHP Befehlen geschrieben, gelesen und überschrieben wird? Auf so eine Weise hab ich schon eine Anmeldefunktion gemacht!


Wie geht das denn mit dem Variablen setzen, die als Inhalt die IP haben? Normalerweise gibt man Variablen ja immer vor
wie z.B. $var1 ..
als Antwort auf: [#37449] Top
 
jmraemer
Beiträge: 48
9. Jun 2003, 14:38
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #38819
Bewertung:
(321 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Funktion die die IP ausliest und vom Counter ausschließt, wenn diese gleich ist..


Hi!

Eine Textdatei ginge auch, allerdings hast du da schwierigkeiten mit der Groesse, da es nicht ganz leicht sein duerfte doppelte zu verhindern (ausser, die gehst jeden eintrag durch, aber das wuerde bei einer groesseren Datei auch problematisch).
Das mit der Variable war so gemeint:
User geht auf einen Teil der Site -> PHP ueberprueft ob $visited==1 (oder so), wenn ja wird nichts gemacht, wenn nein wird $visited=1 gesetzt und der counter um 1 erhoeht. $visited wird dann an jede Seite in der Site weitergegeben und der Source von oben steht in jeder Seite drin (require...).
Damit wird dann jeder Besuch gezaehlt, allerdings wird ein User der heute und morgen deine Site besucht auch zwei mal gezahlt. Das kannst du aber eh nicht verhindern, da die meisten User dynamische IPs haben und nicht alle Cookies zulassen (ich wuerde es z.B. nicht akzeptieren wenn darin keine fuer micht sinnvollen Daten (z.B. Suchoptionen bei google (wobei da ja leider auch eine ID mit drin ist)) gespeichert werden).

hth

Jan-Martin
als Antwort auf: [#37449] Top
 
X