hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Eine Linkliste für Typographie | Publishing-Events

chosen13
Beiträge: 2
10. Mai 2004, 19:19
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Hallo an alle!

Das ist mein erster Beitrag und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Und zwar hab ich ein Logo, welches unter Freehand auf nem Mac erstellt wurde
und muss dieses in Flash (unter Windoof) weiterverarbeiten.

Öffne ich es unter Flash kommt die Meldung, dass die beiden Fonts:

B Futura Bold
CL Futura CondesedLight


nicht verfügbar sind!

Nun zu meinem Problem:
Unter CorelDraw sind diese Fonts verfügbar (von Corel CD als ttf installiert),
unter Flash nicht....
und dass vor der Fontbezeichnung die Kürzel "B" und "CL" stehen hab ich bisher auch noch nie gesehen...

Ich hoffe ihr könnt einem Newbi etwas auf die Sprünge helfen?!

Vielen Dank im Vorraus Top
 
X
donkey shot
Beiträge: 1416
10. Mai 2004, 19:25
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #84717
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Warum wandelst Du nicht einfach die Schrift in Corel in Zeichenwege um? Dann hast Du das Problem nie mehr.

Vorrausgesetzt das Coral sowas kann... In Freehand geht es (sorry bin Mac-User).

grüsse,

Christof
als Antwort auf: [#84715] Top
 
chosen13
Beiträge: 2
10. Mai 2004, 19:31
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #84719
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Erst mal Danke für die Antwort!
Leider liegt mir das ganze als Freehand7 File vor
und den kann ich nicht in Corel importieren, in Flash
allerdings schon... doch hier stellt sich ja wieder mein Problem!?
als Antwort auf: [#84715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
11. Mai 2004, 13:39
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #84865
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Hallo Christoph,

kurze Zwischeninfo: CorelDraw kann Texte in Kurven konvertieren, wie es dort heißt - wenigstens ab Version 9 (ältere kenne ich nicht). Allerdings ist CorelDraw bei mir nur ein Öffnen-und-Rücksichern-Programm. Mehr weiß ich darüber nicht.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#84715] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
11. Mai 2004, 13:45
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #84867
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Hallo chosen13,

ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Flash, kann insofern nicht wirklich weiterhelfen. Aber Du solltest Dir bewusst sein, dass Futura nicht gleich Futura ist. Von jedem Hersteller läuft diese Schrift ein wenig anders, manchmal sind die Größenverhältnisse nicht identisch. Also selbst wenn Du eine andere, kostenlose Futura findest, so besteht das Risiko, dass Dein Logo darunter leiden kann, wenn Du die Schrift ersetzt. Daher würde ich das Umwandeln in Pfade echt bevorzugen. Kann das nicht derjenige machen, von dem Du das Logo hast?

Kostenlose Fonts kannst Du ansonsten eventuell hier finden:
http://www.fontpool.de/
http://www.fontz.de/


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#84715] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3453
11. Mai 2004, 21:01
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #84959
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


Hallo zusammen
Corel konnte Schriften schon in Version 3 (1994 oder so) in Kurven kovertieren.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#84715] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Mai 2004, 21:21
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #84964
Bewertung:
(4433 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suche Futura kostenlos


du hast wohl nur zwei möglichkeiten:
- die schrift vom logo-ersteller in freehand in zeichenwege wandeln lassen
- die schriften, mit den bereits erwähnten risiken, in flash durch deine futura-version ersetzen (sofern dies in flash machbar ist...?)

bei postscript-schriften ist es übrigens nicht unüblich, dass vor dem schriftnamen buchstaben auf den schnitt hindeuten (B für bold, CL für condensed light).

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#84715] Top
 
X