hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
7. Aug 2003, 11:55
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Ich erzeuge mit SnapzPro Screenshots im TIF-Format. Für die Weiterverarbeitung greife ich auf Photoshop zurück.

SnapzPro erzeugt nur(?) TIFFs mit der Endung .tiff - der Photoshop erzeugt bei der Weiterverarbeitung aber Bilder mit.tif. Sprich ich habe die Bilder doppelt auf dem Rechner. Gibt es eine Hilfe?

Detlev Hagemann Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
7. Aug 2003, 12:03
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #46545
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Hi Detlev,

ich weis nicht ob man das als Hilfe bezeichnen kann, aber suche doch einfach, nach der Nachbearbeitung in Photoshop, im Ordner nach ".tiff" und knicke die Dateien dann.
Einfach nur so als Idee - vielleicht lässt sich so etwas auch über ein Script abfeiern.
Ich hoffe ich konnte einen neuen Ansatz liefern.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
7. Aug 2003, 13:19
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #46564
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


hi detlev

es gibt ein script, auf die schnelle, vielleicht hilft es was, es ist unter: "/Library/Scripts/Finder Scripts/Replace Text in Item Names.scpt"


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
7. Aug 2003, 21:24
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #46653
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


hi detlev

ich hab das script mal rasch selber getestet, naja, es stürzt bei mir dauernd ab... ich verwende wieder mein file buddy, habe damit ein droplet erzeugt, mit dem ich die dateien mit drag and drop auf das droplet (ein kleines programm) ziehen kann und - schwups - die files werden umbenannt.

es gibt sicher eine reihe von programmen, mit dem man das machen könnte, ich kenn und benutz halt immer wieder mein file buddy dafür. wenn du möchtest, kann ich dir das droplet senden, einfach sagen...


-- David Uhlmann (david@wissen-wie.ch)

[Mac OS X Integration & Schulung] http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
7. Aug 2003, 22:52
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #46660
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Hoi Conny und Dave,

Vielen Dank für Eure Hilfe, die Wege kannte ich. Ich setze auch noch MarkzScout dafür ein. Doch das alles ist keine echte Lösung.

Entweder erzeugt, bitte schön, SnapzPro Dateien mit der Endung .tif oder der Photoshop arbeitet mit .tiff oder das Betriebssystem und darauf laufende Programme stören sich nicht mehr daran, ob da nun ein "F" mehr oder weniger am Ende der Dateiendung steht.

Habe ich mit meinen Wüschen noch Chancen auf eine Lösung?

Detlev Hagemann
als Antwort auf: [#46542] Top
 
markusS
Beiträge: 411
8. Aug 2003, 08:43
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #46669
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Tja Detlev, wenn Du schon alles weisst ... :) dann probier doch mal in den Voreinstellungen des Photoschop unter dem Menupunkt Dateiverarbeitung die Option 'Dateierweiterung anhängen' auf 'nie' zu stellen ... dann tastet Photoshop die Originalendung nicht mehr an.

Gruss
markusS
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Aug 2003, 18:24
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #46953
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Danke Markus, das ist der akzeptabelste Weg, denn er scheint sich gegenüber der normalen Voreinstellungen partiell im Batchverfahren umschalten zu lassen.

Detlev
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Thomas Richard  M  p
Beiträge: 17258
11. Aug 2003, 19:16
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #46956
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Hallo Detlev,

wenn du in PS die Finger von 'sichern unter' lässt, tastet Photoshop auch den Namen nicht an. Da du ja weder den Ort wechseln willst, noch das Format, solltest du dir überlegen ob deine Aktionen sich nich dahingehend abwandeln lassen.

Ansonsten fällt mir noch eine Ordneraktion ein, die alle Screenshots die in ihm landen auf das gebräuchlichere .tif umbenennt.

Ich hab kein Snapzpro, kann man da denn nirgendwo drehen, das er DOSige Suffixe erzeugt?

MfG

Thomas
als Antwort auf: [#46542] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Aug 2003, 16:02
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #47090
Bewertung:
(2037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Suffix TIF und TIFF: Snapz Pro und Photoshop OS X


Hallo Thomas

Genau das ist mein Hauptwunsch. Denn damit wären die momentan ärgerlichsten Probleme geschafft. Mac OS X kann mit dem kurzen und dem langen Suffix umgehen und kommt dabei nicht durcheinander.

Also vielleicht hat jemand noch ne Idee zu SnapzPro?

Detlev Hagemann
als Antwort auf: [#46542] Top
 
X