hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Peter Lüthi
Beiträge: 23
30. Okt 2003, 14:03
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

SuitcaseX1


Is es ein Problem mit der englischen Version von Suitcase zu arbeiten auf einem deutschen OSX 10.3?

Ich überlege mir ob ich nicht wechsel sollte. Extensis hat immer so lange bis die Updates lokalisiert sind. Zum Teil sind diese Updates aber sehr wichtig.

Peter Top
 
X
Claus
Beiträge: 613
30. Okt 2003, 14:18
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #56750
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

SuitcaseX1


Macht keine Probleme... arbeite selbst damit.

http://www.ccheng.de
als Antwort auf: [#56747] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
31. Okt 2003, 08:41
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #56858
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

SuitcaseX1


@ Claus

Bei Dir funktioniert Suitcase X1 auf OS X 10.3?
Auch in der Classic-Umgebung mit Quark 4.1?
als Antwort auf: [#56747] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
31. Okt 2003, 12:42
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #56925
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

SuitcaseX1


Funktioniert tadellos unter 10.3, aber ich benutze kein XPress mehr.
als Antwort auf: [#56747] Top
 
X