hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
"Funktioniert nicht" ist keine hinreichende Fehlerbeschreibung.
broesel
Beiträge: 405
3. Mai 2004, 11:33
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


Hallo

Ich möchte per Javascript ein Browserfenster öffnen. Der Link dazu kommt aus einer Datenbank und alles muß in den ASP-Code integriert werden. Irgendwie funktioniert es aber noch nicht.

Response.Redirect(obj_rs.fields("javascript:newwind(´""url""´)").value)


Was ist daran falsch?

Gruß
___Jojo___ Top
 
X
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
3. Mai 2004, 12:07
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #83293
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


hallo Jojo,

>Was ist daran falsch?

ich glaube so ziemlich alles.

Response.Redirect(obj_rs.fields("javascript:newwind(´""url""´)").value)

Lies bitte erst mal nach was das alles bedeutet:
Response
Redirect
obj_rs
fields
value
javascript:
newwind(´""url""´)

Wenn Du Glück hast, öffnet sich mit Deinem Code(wenn er mal syntaktisch und semantisch richtig ist) im Browser die Javascriptkonsole mit einer Fehlermeldung.

in etwa so: http://vsrv.de/examples/jojo1.asp

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#83283]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 3. Mai 2004, 12:27 geändert)
Top
 
broesel
Beiträge: 405
3. Mai 2004, 12:11
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #83296
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


kann ich denn nicht asp und javascript kombinieren?
ich möchte die "url" aus der Datenbank auslesen und das Ganze dann in einem angepassten Fenster anzeigen.

gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#83283] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
3. Mai 2004, 12:22
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #83301
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


@jojo

Welche Farbe hat denn Dein Syntaxfehler?

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#83283] Top
 
broesel
Beiträge: 405
3. Mai 2004, 13:36
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #83330
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


Hallo

So siehts momentan aus:

Im Head:
<script language="JavaScript">
<!--
function newwind(url)
{
window.open(url,"Fenster","width=500,height=700,left=50,top=50,resizable=no,scrollbars=yes,toolbar=no,status=no,directories=no,menubar=no,location=no")
}
//-->
</script>

Im Body:
<% strPersschluessel = Request.QueryString("Persschluessel")
Session("Persschluessel") = strPersschluessel
set conn=Server.CreateObject("ADODB.Connection")
cnpath="DBQ=" & server.mappath("db/antworten.mdb")
conn.Open("DRIVER={Microsoft Access Driver (*.mdb)}; " & cnpath)
Set obj_rs = conn.Execute("SELECT url, Persschluessel FROM antworten WHERE Persschluessel = ('" & strPersschluessel & "')")
Response.Redirect(obj_rs.fields("javascript:newwind('""url""')").value)
%>

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#83283] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
3. Mai 2004, 13:48
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #83332
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


@Jojo
Was bewirkt Response.Redirect ?
Was bewirkt obj_rs.fields("javascript:newwind(´""url""´)").value ?

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#83283] Top
 
broesel
Beiträge: 405
3. Mai 2004, 13:53
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #83333
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


Hallo

Response.Redirect läd die URL aus der Datenbank in einem normalen Browserfenster. Ich möchte jetzt aber ein Browserfenster ohne Schaltflächen und Eingabezeile. Deshalb möchte ich ASP mit JavaScript kombinieren. Ich komme nur mit der Syntax nicht zu recht. Wie muß ich das eine vom anderen abgrenzen?

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#83283] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
3. Mai 2004, 14:12
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #83342
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


> Response.Redirect läd die URL aus der Datenbank in einem normalen Browserfenster.

Hast Du das schon mal getestet?
Wie sieht der Code dazu aus?
Was passiert dabei in Deinem Client(Browser)?
Was steht in der Doku zu Response.Redirect?
Wie und wann arbeitet Javascript?

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#83283]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 3. Mai 2004, 14:12 geändert)
Top
 
broesel
Beiträge: 405
3. Mai 2004, 14:19
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #83347
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


Hallo Oesi,

hab in einem anderen Forum erfahren, daß das nicht geht. ASP und HTML kommen vom Server. JavaScript ist clientseitig.

Gruß
___Jojo___
als Antwort auf: [#83283] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
3. Mai 2004, 14:34
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #83355
Bewertung:
(2107 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syntaxfehler


wenn Du weniger in allen mögliche Foren herumfragen würdest und statt dessen mal ein paar Doku's lesen, wüsstest Du, dass man den HTML-Code inklusive Javascript per Response.Write zum Browser schicken kann.

Die Fragen, die ich Dir gestellt habe, sollten Dich eigentlich zum Nachlesen/Denken animieren.

Response.Write("<h1>Hallo Welt</h1>")

"schreibt" z.B. Hallo Welt in den Browser.

Das geht natürlich auch mit Javascript. Schicke das Javascript per Response.Write zum Browser und alles wird gut.

Bsp.:
Response.Write("<script>document.write('<h1>Hallo Welt</h1>');</script>")

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#83283] Top
 
X