hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
« « 1 2 » »  
GoMac S
Beiträge: 366
29. Okt 2002, 13:26
Beitrag #1 von 16
Bewertung:
(2000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Hi Folks

habe mit meinem neuen G4 933 das Problem. das
der Drucker [kein USB-Anschluß - also Adapter] mit dem Epson Rip nicht mehr läuft[vorher 7200er war okay]

Normal ohne Epson-Rip läuft der Drucker gut.

Habe soweit alles upgedated [Treiber]

Es soll ein "Spezial-Kabel" für diese Situation geben
wird aber nicht mehr von Epson gefertigt.

hat noch jemand eine Idee?

Danke und Tschüss
GM

Top
 
X
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
29. Okt 2002, 22:41
Beitrag #2 von 16
Beitrag ID: #15064
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Uhhhh, lass die Finger von solchen Kabeln!

Wenn Du nenn alten Drucker ohne USB und Ethernet (in dem Fall Seriell nehm ich an, oder) ansteuern willst, nimm nen alten Mac mit OS 8 oder 9. Das zeug läuft nach meiner Erfahrung nie richtig sauber, hatte genug Troubles mit so Zeug, echt! Das hängt halt vor allem damit zusammen, dass USB und Seriel gar nix miteinander gemein haben.

Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#14991] Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
30. Okt 2002, 09:28
Beitrag #3 von 16
Beitrag ID: #15094
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Ja genau dieser Übergang zwischen den "Gerätegenerationen"
ist das Problem. Seriell versus USB.

Mein Problem ist natürlich wie ich da weiter komme. Der Drucker ist ja sonst sehr gut und ich müsste mir dann wohl usb Drucker + Rip neukaufen.

Gruss GM

als Antwort auf: [#14991] Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
30. Okt 2002, 09:29
Beitrag #4 von 16
Beitrag ID: #15096
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Ja genau dieser Übergang zwischen den "Gerätegenerationen"
ist das Problem. Seriel versus USB.

Mein Problem ist natürlich wie ich da weiter komme. Der Drucker ist ja sonst sehr gut und ich müsste mir dann wohl USB Drucker + Rip neu kaufen.

Gruss GM

als Antwort auf: [#14991] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
30. Okt 2002, 12:12
Beitrag #5 von 16
Beitrag ID: #15132
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Ich kenn das Rip leider nicht. weiss nur, dass es von best (bestcolor.de) ein RIP für verschiedene Drucker gibt. Allerdings nicht ganz billig (wie immer...)


Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#14991]
(Dieser Beitrag wurde von Dave Uhlmann am 30. Okt 2002, 12:13 geändert)
Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
30. Okt 2002, 12:30
Beitrag #6 von 16
Beitrag ID: #15135
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Es ist ein Epson-Rip direkt für den Drucker

Die Frage ist liegt es an der Software oder/und am Kabel…
oder hat jemand das "Original Epsonkabel" irgendwo liegen.

Gruss GM
als Antwort auf: [#14991] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
30. Okt 2002, 17:39
Beitrag #7 von 16
Beitrag ID: #15162
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Also ich tippe da auf ein Softwareproblem. Es ist nun mal so, dass ein RIP an und für sich schon eine etwas heikle Angelegenheit ist, was die Treiber usw. anbelangt. Wenn nun noch die Hürde von einer Adapterlösung dazukommt, gehts schnell ins Basteln.
Wenn Du jetzt Deinen alten Mac so als "Printspooler" brauchen würdest? Weil wenn Du mal auf X wechselst, stehst Du wieder vor dem gleichen Problem wie jetzt, abgesehn davon würde ich gar nichts mehr darauf verwetten, dass Epson noch ein RIP für einen älteren Drucker (sorry) entwickelt. Für was auch, die Schnittstelle ist eh nicht mehr vorhanden an den neuen Macs. Also mein Vorschlag: den alten Mac behalten und als Spooler brauchen, ist die einfachste und günstigste Lösung. Wenn Du nen alten Monitor brauchst, hats hier sicher Leute, die Dir weiterhelfen könnten.

Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#14991] Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
30. Okt 2002, 18:43
Beitrag #8 von 16
Beitrag ID: #15167
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Hi –
nu ist es so, dass ich den alten Rechner bei der Appletauschaktion zurückgegeben habe.

Stehe also Quasi "nackend in den Erbsen"

Vielen dank für die Tipps.

GM
als Antwort auf: [#14991] Top
 
Dave Uhlmann
Beiträge: 1938
30. Okt 2002, 21:56
Beitrag #9 von 16
Beitrag ID: #15182
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Ooh, jetzt gib nicht gleich auf!
Hat denn hier keiner einen alten Mac für unseren Freund GoMac????



Grüsse Dave

MAC OS X // PDF // FLIGHTCHECK
http://www.wissen-wie.ch
als Antwort auf: [#14991] Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
1. Nov 2002, 13:43
Beitrag #10 von 16
Beitrag ID: #15306
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Danke für die Hilfen,
Jetzt werde ich nächste Woche den Rechner, das Kabel und den Drucker schnappen und zum Support/Händler transportieren.

Muss zwar alles abauen und transportieren –
vielleicht immer noch besser als
"in die Tasche springen" sprich neuer Drucker +Rip…

Ich maile mal was daraus geworden sein wird.

Gruss
GM
als Antwort auf: [#14991] Top
 
GoMac S
Beiträge: 366
22. Jul 2003, 01:04
Beitrag #11 von 16
Beitrag ID: #44560
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Nix ist draus geworden – läuft nicht auch nicht mit prof. support...

Gruß /etwas spät/ GM
als Antwort auf: [#14991] Top
 
Andreas 7
Beiträge: 51
25. Jul 2003, 22:18
Beitrag #12 von 16
Beitrag ID: #45045
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Hallo,

Ist die Sache mit G4 und Epson-Drucker noch aktuell?
Hatte das gleiche Problem. Hab's gelöst.
Hatte einen Epson Stylus Color 1520 mit Epson RIP an einem 7300/166 angeschlossen. Natürlich wie üblich am Modemanschluß. Lief zwar etwas langsam, aber einwandfrei.
Der neue G4 hatte dann keine Anschlußbuchse mehr für den Drucker. Aber mit entsprechendem Adapter läuft das Ganze jetzt wieder einwandfrei. Sowohl übers RIP als auch direkt. Den passenden Adapter stellt Epson nicht mehr her, ich habe einen anderen über MacWarehouse bezogen. War nicht ganz billig, aber immer noch günstiger als ein neuer Drucker.
Wenn ich am Montag wieder in der Firma bin, kann ich Dir Genaueres sagen.

Gruß
Andreas
als Antwort auf: [#14991] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
26. Jul 2003, 12:05
Beitrag #13 von 16
Beitrag ID: #45077
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


ja das ist noch aktuell - ich habe auch ein adapter aber mit dem geht nur der normale druckerbetrieb ohne rip/postscript-funktion.
wenn ich jetzt checken möchte ob qarkdateien richtig separieren geht das ja nicht ohne postscript. der drucker ist sonst absolut okay.
ob es langsam geht ist egal. müssen dann noch zusätzlich updates/treiber installiert werden?
gruß und danke
GM
als Antwort auf: [#14991] Top
 
Andreas 7
Beiträge: 51
8. Sep 2003, 11:03
Beitrag #14 von 16
Beitrag ID: #50127
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Hallo,

entschuldige bitte, daß ich mich jetzt erst melde.
Wir haben von Micro Warehouse den "Keyspan USB Serial Adapter" erworben (102 €, http://www.microwarehouse.de, http://www.keyspan.com).
Der Adapter hat 2 serielle Buchsen für den Anschluß des gewohnten seriellen Epson-Druckerkabels und einen USB-Stecker für den Anschluß am Rechner.
Nach der Treiberinstallation befinden sich im Systemordner "KeyspanUSBLoader" und "KeyspanUSA28xDriver".
Funzt einwandfrei: sowohl Direktausdruck als auch Druck über das Epson Software-RIP.
Falls Du Probleme mit den RIP-Einstellungen hast, sag' einfach Bescheid.

Gruß
Andreas
als Antwort auf: [#14991]
(Dieser Beitrag wurde von Andreas 7 am 8. Sep 2003, 11:05 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
8. Sep 2003, 16:23
Beitrag #15 von 16
Beitrag ID: #50173
Bewertung:
(1995 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Syst. 9.22 + Epson Stylus-FotoEx+ Epson Rip läuft nicht


Vielen Danke Andreas für deinen Tipp!
Werde es im Oktober umbauen, da ich ein paar Tage nicht imm Office bin. Melde mich dann nochmal.

Gruß
GoMac
als Antwort auf: [#14991] Top
 
« « 1 2 » »  
X