hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fronc
Beiträge: 6
21. Jun 2004, 16:38
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

System zerschossen nach Upd ate 10.3.4


Hallo zusammen,
habe heute das Update auf 10.3.4 gemacht und musste dann feststellen, dass iCal, Mail uns Safari nicht mehr starten. Nachdem ich die Zugangsrechte repariert hatte, vermutete ich einen kaputten Systemfont und habe in meinem Wahn geglaubt, ich könnte diese (Fonts) von der System CD einzeln nachinstallieren. So - jetzt habe ich ein ganz tolles 10.3 auf der Platte und die Programme starten immer noch nicht, dafür will jetzt Quark eine Neuinstallation plus Aktivierung (ächtz). Ich bin kurz davor die Platte zu formatieren, da ich vermute irgendein Schriftproblem oder einen anderen Fehler mit durchzuschleppen. Ich hatte das Update 10.3.4 schon vor 2 Wochen auf einer Externen (geklonten) Platte Testweise installiert und dort funktionierte alles sauber (funzt immer noch). Ist es sinnvoll dieses geklonte System mit CCC wieder zurückzuspielen, oder ist Neuinstallation sinnvoller?

Übrigens auf meinem System - PB 1250 ALU 1GB RAM - habe ich das Quark Update auf 6.1 nie ans laufen bekommen (trotz aller Tricks aus dem Forum).

Bitte um ganz heiße Tipps. Fronc Top
 
X
Lemming S
Beiträge: 434
22. Jun 2004, 08:19
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #92466
Bewertung:
(562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

System zerschossen nach Upd ate 10.3.4


Dieses Problem hatte ich damals, weil zuviel Schriften aktiviert waren bzw. habe ich dann auch die helvetica.dfont entfernt.
als Antwort auf: [#92387] Top
 
Henri Leuzinger S
Beiträge: 356
22. Jun 2004, 08:44
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #92469
Bewertung:
(562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

System zerschossen nach Upd ate 10.3.4


Also, Fronc, irgendwas Grundlegendes an Deinem System ist garantiert korrupt. QXP 6.1 läuft einwandfrei, ekelhaft war nur das Registraturprocedere.
Zeitraubend, aber sicher: eine saubere Neuinstallation.
als Antwort auf: [#92387] Top
 
fronc
Beiträge: 6
22. Jun 2004, 22:16
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #92666
Bewertung:
(562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

System zerschossen nach Upd ate 10.3.4


Grrrhhh... - so jetzt ist also ein nagelneues System auf der frisch formatierten Platte. Alles läuft bestens, sogar Quark hat blitzschnell (1/2 Stunde)den Aktivierungscode geschickt - aber 6.1 läßts sich zwar einwandfrei installieren, beim Programmstart ist dann aber Schluss. Kann es sein, dass einige alte Seriennummern (meine stammt aus einem Upgrade von Version 3) nicht funktionieren?
Mir fällt dazu nichts mehr ein. Ein Glück nur das 6.0 ganz gut läuft, hier im Forum ist das wohl nicht immer so. Ich habe bei Quark eine 6.1 CD bestellt, in der Hoffnung, daß ich die dann in einem Rutsch installieren kann (oder liefern die nur wieder das Update?)
Fronc
als Antwort auf: [#92387] Top
 
X