hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Jan 2004, 15:12
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


Salve,

es gab im 9 betriebssytem eine systemerweiterung die nannte sich "klick there it is". die sorgte dafür das z.b. wenn man im speicherndialogfenster eines anwendungsprogramms war und dann in ein finderfenster im hintergund klickte, sich automatisch der angeklicke ordner im dialogfenster öffnete. damit sparte man sich die zeit den ordner im server auszuwählen.
nun meine frage: gibt es soetwas auch wieder fürs 10.2 system.

danke für eure hilfe

so long der pat Top
 
X
Rodger
Beiträge: 1323
26. Jan 2004, 15:17
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #67379
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


Salve dito Pat

versuch es doch mal mit DefaultFolder.

http://tinyurl.com/35afn

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 GHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.2)
als Antwort auf: [#67377] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
26. Jan 2004, 16:14
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #67388
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


salve rodger,

funktioniert das einwandfrei. das ist ja eine beta-version. ich will hier keinen rechner schrotten der nicht mir gehört.

so long
als Antwort auf: [#67377] Top
 
Dr. Gonzo
Beiträge: 2989
26. Jan 2004, 16:30
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #67393
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


lies doch mal hier die kommentare. hilft dir vielleicht etwas:
http://www.versiontracker.com/...oreinfo/macosx/13660

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#67377] Top
 
Rodger
Beiträge: 1323
26. Jan 2004, 16:30
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #67394
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


Hallo Pat

ich habe bis dato keine Probleme. Aber vielleicht gibt es noch andere Erfahrungswerte von anderen Usern.

Gruß
Rodger

MAC Dual 533 GHz PC G4 (1.12 GBRAM)
MAC OS X (Vers. 10.3.2)
als Antwort auf: [#67377] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3450
26. Jan 2004, 21:48
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #67441
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


Hallo Pat
ich verwende Default-folder schon seit Mac System 7.1. Inzwischen habe ich mir die Version 1.x für OSX gekauft und finde dies ein echt atomares Tool! Wichtig ist: bis 10.2.8 kannst Du Version 1.7.6 verwenden, ab 10.3.x muss es zwingend 1.9.x sein.
Häufigste Anwendung: Beim überfahren werden offene, im Hintergrund liegende Fenster grau angezeigt, samt Namen und lassen sich mit Click auswählen.
Der Link: http://www.stclairsoft.com/...ltFolderX/index.html
gibts dort auch in Deutsch
Gruss
Urs
als Antwort auf: [#67377]
(Dieser Beitrag wurde von boskop am 26. Jan 2004, 21:50 geändert)
Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
27. Jan 2004, 11:59
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #67552
Bewertung:
(955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemerweiterung


Ich arbeite auch damit - bisher keine Probleme. Das einzige, was stört, ist, wenn es auf einem anderen Rechner _nicht_ installiert ist: so gewöhnt man sich daran.

Fehlerbeobachtungen habe ich bisher nicht gemacht.


Viele Grüße,
Thomas Reuter
(Mac G4DP867, OS 10.3)
als Antwort auf: [#67377] Top
 
X