hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
scape
Beiträge: 330
30. Aug 2002, 11:04
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemwahl beim Starten (PCI-G4)


Wie kann ich bei einem PCI G4 das Startsystem wählen (X oder 9) ohne jedesmal über das Kontrollfeld gehen zu müssen?

Gerade bei Abstürzen kann es sehr, sehr lässtig sein wenn man dann wieder ein System hochfährt das man zwar hat benutzen wollen, allerdings erst später, nach einem "regulären" Neustart.

Da muss es doch Tools und Goodies geben, oder? Top
 
X
tomreuter S
Beiträge: 798
30. Aug 2002, 11:33
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #10353
Bewertung:
(716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemwahl beim Starten (PCI-G4)


Quick & dirty:

Stell' Dein System auf OS-X ein - dann startet es normalerweise auf OS-X.

Wenn Du während des Starts Shift-Alt-Command-Backspace drückst, wird das eingestellte Systemvolume übergangen und das nächste genommen - in Deinem Fall wahrscheinlich OS-9.

Bei mir ging das früher - würde mich interessieren, ob das bei Deinem System auch so geht.

Viele Grüße,
Thomas
als Antwort auf: [#10346] Top
 
scape
Beiträge: 330
30. Aug 2002, 14:19
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #10367
Bewertung:
(716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Systemwahl beim Starten (PCI-G4)


Obwohl ich mir zuerst nicht 100% sicher war ob COMMAND auch wirklich die Apfel-Taste ist... ES HAT GEKLAPPT !

DANKE
als Antwort auf: [#10346] Top