hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
Steffi
Beiträge: 11
20. Feb 2002, 11:22
Beitrag #1 von 4
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tabellen Platzierung


Bin noch blutiger Anfänger in GoLive 5 und frage mich gerade, wie man

1. Tabellen so platzieren kann, daß sie bei 0 stehen (genau in der Ecke) und nicht den obligatorischen Rand nach links und oben lassen

2. style sheets für Tabellen anlegt, um diese zu platzieren. Habe bereits einen Tag-Selektor angelegt und wollte diesen über "Positionierung" platzieren. Klappt aber leider nicht. Was mache ich falsch? Top
 
X
Ollli
Beiträge: 458
20. Feb 2002, 11:26
Beitrag #2 von 4
Beitrag ID: #844
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tabellen Platzierung


du hast einen Standard-Rand bei jeder Seite von 5 Pixel.
Um den auf 0 zu setzen klickste in der Layout-Ansicht auf das kleine Seitensymbol, was sich vor dem Titel der Seite befindet und dann stellste im Inspektor einfach unten die Randbreite und Höhe auf 0.

Ollli

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ollli am 2002-02-20 11:26 ]
als Antwort auf: [#843] Top
 
Hanü
Beiträge: 219
21. Feb 2002, 18:43
Beitrag #3 von 4
Beitrag ID: #872
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tabellen Platzierung


zu 2) Geht das überhaupt? Ich hab bis jetzt nur davon gehört, dass man mit TD die Eigenschaften der einzelnen Zellen festlegen kann, aber für die ganze Tabelle...? Weiß auch nicht...

Gruß Andreas
als Antwort auf: [#843] Top
 
Heiko Hahn
Beiträge: 84
22. Feb 2002, 12:10
Beitrag #4 von 4
Beitrag ID: #891
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tabellen Platzierung


doch, doch,

Du kannst auch Tabellenzeilen oder der ganzen Tabelle per CSS Formatierungen mitgeben. Nur wird das ganze von GoLive (im Layout) nicht dargestellt.
Probiere es einfach aus, und benutze einen "echten Browser" zur Ansicht.

Ich kann nicht sagen, was alles unterstützt wird, aber Hintergrundfarbe und -bilder sind z.B. möglich.

Gruß,
Heiko
als Antwort auf: [#843] Top
 
X