hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
18. Mär 2003, 13:57
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastabelegung Ungarisch


hallo zusammen
wer kann mir helfen und sagen wo ich die tastaturbelegung installieren muss von einer linoschrift, kann ich dann problemlos ungarischen text mit copy paste weiterverarbeiten

mfg
carla Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5110
18. Mär 2003, 15:07
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #28566
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastabelegung Ungarisch


Hallo Carla,

meines Wissens nach ist die Tastaturbelegung Hoheit des Systems und nicht in XPress definiert. Insofern stellt sich mir die Frage, mit welchem System Du arbeitest.

Oder geht es Dir darum, hinter welchem Tastaturkürzel welches ungarische Sonderzeichen verbirgt, wenn Du eine deutsche Tastatur(einstellung) verwendest.

Grüßle,
Jens
als Antwort auf: [#28549] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
18. Mär 2003, 23:02
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #28622
Bewertung:
(756 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastabelegung Ungarisch


Hi Leute,

vollkommen richtig Jens, zusätzlich denke ich müsste es aber noch - wenn es sich um Quark 4 handelt - auf der Supplemental CD von Quark (gibt es eben nur für die 4er Version) zusätzliche Language Packs für Quark geben.
Ich hoffe das hilft auch ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
als Antwort auf: [#28549] Top