hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Markus Neuweiler
Beiträge: 10
29. Dez 2003, 13:06
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastatur-Belegung


Hallo ID-Freunde
Habe wahrscheinlich nur ein kleines Problem.
Wenn ich in ID 2.02 (MAC OS 9) einen "Apostroph" mit der normalen CH-Tastatur setzen will so kommt bei mir immer das einfache französische Abführungs-Zeichen.
Ist wahrscheinlich nur eine Einstellungssache, aber wo?

Vielen Dank
Markus
Top
 
X
U. Dinser S
Beiträge: 518
29. Dez 2003, 13:45
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #63699
Bewertung:
(1143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastatur-Belegung


Markus,

unter ->Voreinstellungen ->Wörterbuch müsstest du fündig werden.


Uli
als Antwort auf: [#63693] Top
 
Markus Neuweiler
Beiträge: 10
31. Dez 2003, 11:46
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #63889
Bewertung:
(1143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastatur-Belegung


Hallo Uli
Besten Dank für Deine Antwort.
Habe die Einstellungen der Wörterbücher durchgearbeitet, aber leider hat sich nichts getan.
Übrigens, das gleiche Problem habe ich auf dem Mac- wie auch auf der Windows-Maschine. Und den besagten "Apostroph" funktioniert in allen Programmen, nur nicht in In Design.

Herzliche Grüsse
Markus
als Antwort auf: [#63693] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 518
31. Dez 2003, 14:33
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #63912
Bewertung:
(1143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastatur-Belegung


Hallo Markus,

sorry, meine Antwort war verkehrt. Hier die richtige:
Mac: wahl+shift+#
PC: alt+0146 (Zahlen auf der Zehnertastatur eingeben)

Beim Mac wird das Apostroph-Kürzel vom Betriebssystem unterstützt. Auf dem PC (W2k/XP) muss leider die Zehnertastatur bemüht werden. Indesign bietet kein Kürzel an, auch nicht als Option (kann noch nicht sagen ob CS hier eine Lösung bietet).

Gruss
Uli
als Antwort auf: [#63693] Top
 
Markus Neuweiler
Beiträge: 10
5. Jan 2004, 16:22
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #64256
Bewertung:
(1143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastatur-Belegung


Hallo Uli

Danke für Deine Antwort. Die Belegung über die 10er-Tastatur (WIN) oder über Spezial-Code (Mac) war mir schon bekannt.
Nun, das Problemchen ist wahrscheinlich nur bei uns in der Schweiz ein Problemchen. Wir arbeiten fast tagtäglich 4-sprachig (deutsch/englisch/französisch und italienisch) darum hat irgend jemand vor einiger Zeit die Deutsch-Schweizer Tastatur erfunden umd diesem Umstand gerecht zu werden, da besonders beim Französischen und Italienischen serh viele Akzente gebraucht werden.
Nun hat schinbar Adobe bei InDesign die Apostroph-Taste für die Deutsch-Schweizer Tastatur falsch belegt. Schade.
Vielleicht ist dies bei CS behoben. Wir hoffen.

Herzlichen Dank und einen tollen Start ins 2004.

Markus
als Antwort auf: [#63693] Top
 
X