hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
29. Mai 2002, 00:55
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturbelegung systemweit anpassen (Win2k/XP)


Hallo,

ich suche eine Möglichkeit meine Tastaturbelegung anzupassen. Vom Mac bin ich gewohnt, fast alles über Kürzel zu erreichen, Gedankenstrich, Aufzählungszeichen, echte Anführungszeichen etc.

Ich kenne zwar viele ALT-Kürzel (z.B. ALT+0149 für das Aufzählungszeichen •), doch ist mir das zu viel getippe für ein einziges Zeichen.

Wolfgang Top
 
X
WolfJack
Beiträge: 2846
29. Mai 2002, 08:09
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #4304
Bewertung:
(773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturbelegung systemweit anpassen (Win2k/XP)


Zitat:
Wolfgang Reszel schrieb am 2002-05-29 00:55 :
Hallo,

ich suche eine Möglichkeit meine Tastaturbelegung anzupassen. Vom Mac bin ich gewohnt, fast alles über Kürzel zu erreichen, Gedankenstrich, Aufzählungszeichen, echte Anführungszeichen etc.

Ich kenne zwar viele ALT-Kürzel (z.B. ALT+0149 für das Aufzählungszeichen •), doch ist mir das zu viel getippe für ein einziges Zeichen.

Wolfgang
Stimmt!
Auf dem Mac ist er auch schneller über alt+ü zu erreichen

Oder meinst Du PopChar, CharView oder PickChar - nur für QXP auf allen Systemen?
System Mac OS 9.* oder Mac OS X?

Verstehe Deine Frage nicht so ganz..
:O)
als Antwort auf: [#4301] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
29. Mai 2002, 08:39
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #4306
Bewertung:
(773 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturbelegung systemweit anpassen (Win2k/XP)


Hi,

ich suche nicht Popchar oder so, sondern ein Tool, womit ich mir z.B. selber das •-Zeichen auf das Kürzel AltGr+Ü legen kann, und zwar systemweit. Bei Windows 9x geht das durch verändern einer .kbd-Datei, aber bei XP anscheinend nicht mehr. Ich dachte jemand kennt dafür ein Tool.

Wolfgang
als Antwort auf: [#4301] Top