hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
26. Jun 2003, 09:00
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturkürzel für Zeichenformate


Ich kann in meinen erstellten Zeichenformaten kein Tqastaturkürzel bestimmen.
Die Zeile Tasturkürzel nimmt keinerlei Eingaben über die Tastatur an. Der Cursur steht zwar in der Zeile aber ich kann nichts eingeben.

Gru klaus Top
 
X
scape
Beiträge: 330
26. Jun 2003, 13:46
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #41328
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturkürzel für Zeichenformate


Zumindest beim MAC sind einige der "normalen" Kombinationsmöglichkeiten deaktiviert (also diese in der Ecke Controll, Wahltaste, Alttaste).

Welche genau musst Du selbst ausprobieren aber prinzipiell dürften glaube ich alle bis auf eine funzen.
als Antwort auf: [#41269] Top
 
Mannu
Beiträge: 33
26. Jun 2003, 14:25
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #41330
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturkürzel für Zeichenformate


Unter Win sollte die Num-Taste aktiviert sein und am Mac muß man die Ziffern zu den Tastatur-Kombinationen über die erweiterte Tastatur eingeben. Bzw. am PowerBook muß man eben zusätzlich noch die fn-Taste bedienen.

Gruß, Mannu
als Antwort auf: [#41269] Top
 
Sven Thamphald
Beiträge: 89
27. Jun 2003, 08:41
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #41427
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturkürzel für Zeichenformate


Hallo Klaus,

in der Tat, Indesign verhält sich hier etwas "zickig".
Bei mir hat sich die Kombination aus strg + 1-9 (auf dem numerischen Tastenblock) bewährt. Das wird akzeptiert, da nicht vorbelegt.

Viele Grüße
Sven Thamphald
als Antwort auf: [#41269] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
27. Jun 2003, 09:08
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #41432
Bewertung:
(1280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tastaturkürzel für Zeichenformate


@ Sven

Ja, da war sie wieder - die alte XPress-Kenntnis. Da war es auch immer eine der besten Varianten, den Nummernblock zu verwenden. Einziger Nachteil: für Laptop-Anwender nicht so anwenderfreundlich.

Grüßle,
Jens

PS: Es war ein schöner Abend gestern. Vielen Dank.

---
j.naumann@verlag-straubinger.de
als Antwort auf: [#41269] Top
 
X