hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
13. Aug 2002, 14:26
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(1025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tatsächliche Länge gedrehter Rechtecke


Hallo,
gibt es eine Möglichkeit, die tatsächliche Länge eines gedrehten Rechtecks rauszubekommen, ohne aufwendiges Drehen in die Horizontale?
Dazu noch eine eine Frage, kann man gedrehte Objekte auch "gescheit" skalieren, so dass dies sichtbar wird im Transformieren Fenster?
Mathias Top
 
X
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
15. Aug 2002, 10:06
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #9286
Bewertung:
(1025 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tatsächliche Länge gedrehter Rechtecke


Hallo,

also die Maße kannst du nur mit dem Maßband bestimmen, es verwendet zwar nicht die automatischen Hilfslinien, aber es rastet trotzdem an Eckpunkten ein, man muss nur genau hinschauen.

Die Maße in der Transformierenpalette richten sich leider immer nach der Bounding-Box eines Objekts, also das waagerechte Rechteck, welches ein Objekt umgibt.

Ich würde es auch begrüßen, wenn man gedrehte Objekt vernünftig per Palette verändern könnte. Ebenso wäre das praktisch für Ellipsen, wo man auch nicht nachträglich die Radien direkt verändern kann.

Es gibt aber ab Illustrator 9 noch einen Trick, allerdings selten wirklich in der Praxis einsetzbar: Du drehst dein Rechteck nicht mit den Transformierwerkzeugen, sondern über den Transformieren-Effekt. Die Palette zeigt die Maße des ungedrehten Objekts an.

Wolfgang
als Antwort auf: [#9136] Top