hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
8. Mär 2004, 14:47
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(505 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tatstaurbefehle wie in XPress?


Schönen Tag an die Gemeinde :-)

Nach Jahren als XPress-User hab ich mich nun doch vom InDesign überzeugen lassen. Leider funktionieren bei mir die Tatstaurbelegung wie im XPress nicht. (Auch wenn ich unter Einstellungen/XPress 4.0 wähle. So funktioniert z.B. Hilfslinien Ein/Aus (F7) nicht etc.) Und alle Tastaturbefehle händisch umstellen. Oh Gott :-(

Gibts nicht schon irgendwo im Netz die Prefs für die korrekte Tatstaureinstellung XPress 4.1 oder so, damit ich mich im InDesign gleich wie zu Hause fühlen kann?

Bitte, bitte um Info.

Thanx und schönen Tag an Alle! Lenny :-) Top
 
X
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
9. Mär 2004, 07:36
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #74223
Bewertung:
(503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tatstaurbefehle wie in XPress?


Hallo Lenny,

ich kann den Hilfslinien-Fehler unter Win-InDesign-CS nicht nachvollziehen. Dort funktioniert das Ein-/Ausblenden der Hilfslinien mit F7 sauber.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#74105] Top
 
gorillas
Beiträge: 58
9. Mär 2004, 10:47
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #74257
Bewertung:
(503 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Tatstaurbefehle wie in XPress?


Hallo,

ich kann beiden zustimmen: Ich arbeite sowohl auf Win als auch auf Mac - und im Windwos funktioniert die XPress-Tastenbelegung problemlos, auf dem Apfel nicht. So gehen die Hilfslinien (bei mir) trotz XPress-Einstellung nur über Apfel+ü, und wenn ich das händisch umstelle, ist das beim nächsten Start von InDesign (CS) alles wieder weg. *grrrr*

Eugen
als Antwort auf: [#74105] Top