hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
IneX
Beiträge: 4
8. Mai 2004, 15:01
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Terminal Probleme...


Ich habe da mal was im Terminal rumgeschraubt und den Start-Shell irgendwie verändert. Wenn ich das Terminal starte sehe ich bereits den ersten Fehler-Output:


Last login: Sat May 8 11:48:08 on ttyp1
Welcome to Darwin!
tcsh: tcsh_initdir: Undefined variable.


Weiss jemand, wie ich das Terminal in irgend einer Art "resetten" kann, dass alle Einstellungen zurückgestellt werden?

Ich will nun nämlich eine neue Version von "httpd" installieren. Beim "configure" erhalte ich folgenden Fehler:


checking for gcc... no
checking for cc... no
checking for cc... no
checking for cl... no
configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH
See `config.log' for more details.
configure failed for srclib/apr


Es scheint, als ob ich keinen C-Compiler installiert hätte. Keine Ahnung ob ich das habe oder nicht und wo sich dieser befinden könnte! Kann mir hier auch jemand helfen?

Ich bin froh über jegliche Hilfe!! DANKE! Top
 
X
jmraemer
Beiträge: 48
8. Mai 2004, 16:02
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #84396
Bewertung:
(437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Terminal Probleme...


Hi!

> tcsh: tcsh_initdir: Undefined variable.

Da fehlt dir wohl ne Variable... hast du vielleicht die Configdatei veraendert? In meinem Home liegt keine, also ist die wohl ueber die /etc/csh.*-Dateien verteilt. Da ich bash benutze kann ich dir da leider nicht viel mehr zu sagen...

Das mit dem cc sieht danach aus, als haettest du dir einfach die $PATH gekillt, was sagt 'echo $PATH'? Bei mir gibts das hier aus:

[fry:~] jmraemer% echo $PATH
/sw/bin:/sw/sbin:/bin:/sbin:/usr/bin:/usr/sbin:/usr/X11R6/bin:/usr/local/bin

Abgesehen von von den /sw/... Eintraegen (die gehoeren zu fink (http://fink.sf.net)) sollte das bei dir aehnlich sein.

Zum resetten: Ich koennte dir meine csh.*-Dateien schicken, die muessten unveraendert sein.

Jan-Martin
als Antwort auf: [#84391] Top
 
IneX
Beiträge: 4
9. Mai 2004, 14:41
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #84497
Bewertung:
(437 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Terminal Probleme...


ja könnte sein, dass dort das problem liegt. bei mir kommt mit echo $PATH folgendes:

[IneX:~] or% echo $PATH
/Users/or/bin/powerpc-apple-darwin:/Users/or/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/sbin:/usr/sbin:/sbin

kannst du mir mal deine .csh dateien per mail (IneX@gmx.net) senden? dann schau ich mal, ob es funktioniert!

gruess und danke
IneX
als Antwort auf: [#84391] Top