hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
boskop  M  p
Beiträge: 3451
17. Jan 2003, 11:22
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Gibt es eine Möglichkeit, Text aus einzelen Boxen oder aus dem ganzen Dokument als Textfile zu exportieren (Plugin oder so).
grund: Nach Abschluss eines Projektes wollen Kunden oft die endgültige Fassung für spätere Bearbeitung als Word-doc.
Herzlichen Dank für jede Hilfe!
Urs Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
17. Jan 2003, 11:32
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #21629
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hallo

Wenn der zu exportierende Text aktiviert wird, kann dieser via Export-Dialog in ein ASCII- oder RTF-Format exportiert werden. Mühsam ist nur, dass der Text aktiviert werden muss.

Man könnte von der InDesign-Datei auch eine PDF-Datei erstellenund diese mit Acrobat 5 beim Speichern unter als RTF speichern. Vielleicht hilft dir das ein wenig weiter?

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#21628] Top
 
Torsten Keuhne
Beiträge: 219
17. Jan 2003, 11:43
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #21631
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hallo Michel,

AFAIK ist das Markieren des Textes nicht notwendig. Es muß lediglich der Textcursor aktiviert und irgendwo in den zu exportierenden Rahmen geklickt werden. Dann bietet der Export-Dialog den Textexport an. Der Textexport erfolgt dann für diesen und gegebenfalls für die folgenden verknüpften Rahmen. Es muß also für jeden einzelnen Rahmen der Text exportiert werden.

Gruß Torsten
als Antwort auf: [#21628] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
17. Jan 2003, 13:26
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #21639
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hallo Michel
echt cool! Und schade, dass die Exportoption bei nicht aktivem Textrahmen nicht wenigstens abgeblendet dargestellt wird - dann würde man nämlich selbst auf die Idee kommen.
was ich eigentlich suche, ist ein Möglichkeit, alle Textobjekte eines Dokuments in ein Textfile zu schreiben (von Seite zu Seite, links nach rechts, oben nach unten). Wenn es sonst nichts gibt, werde ich's mit XML versuchen.
Uebrigens noch ein Gruss von Deinem Ex-Oberstift Raphi Matter ...

Dank und Gruss
Urs
prepress@designersfactory.com
als Antwort auf: [#21628] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
17. Jan 2003, 13:54
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #21645
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hier gibt es ein Script für Mac und PC, das sämtlichen Text exportiert. Im Editor kann das Script auch abgeändert werden, dass zum Beispiel Plain Text statt RTF exportiert wird. Das Script heisst "Export all Stories"
http://share.studio.adobe.com/...mp;t=54&pgsel1=2

Herzliche Grüsse
Häme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#21628] Top
 
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
17. Jan 2003, 14:02
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #21649
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hallo Boskop

Bitte richte Raphi auch liebe Grüsse von mir aus! Hast du per Zufall seine Mailadresse? Ich würde ihm gerne wieder einmal schreiben, weiss aber nicht, ob meine Mailadresse noch stimmt... Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#21628] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
20. Jan 2003, 13:06
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #21903
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Herzlichen Dank! Vom Prinzip her funktioniert es einwandfrei. Jetzt muss ich mich nur noch das Scripting einarbeiten, damit ich das Script dazu bringe alles nacheinander in ein File zu schreiben.
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#21628] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
17. Mär 2003, 16:47
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #28428
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Hi,

bist du mit dem Script schon weiter? Das Problem ist ja auch, dass die Reihenfolge nicht stimmt. Wir haben Dokumente, wo Headlines von Seite 1 erst nach Texten von Seite 2 erscheinen.

Derzeit funktioniert nur eine Lösung zufriedenstellend. Datei mit CSS als HTML exportieren und dann mit einem Texteditor (z.B. EditPlus/Windows) alle HTML-Tags entfernen lassen (Strip HTML Tags).

Gibt's da nicht was intuitiveres? Schön wäre es wie mit der Lingvo-Extension von Quark, den gesamten Text zu exportieren und automatisch wieder in die richtigen Textrahmen importieren zu können.

Oder wie macht ihr das bei mehrsprachigen Dokumenten, mit der Textübermittlung zu den Übersetzern?

Wolfgang
als Antwort auf: [#21628] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3451
17. Mär 2003, 18:52
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #28437
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Nein, weiter bin ich noch nicht wirklich. Neben dem Problem der Reihenfolge stellt sich auch noch das Problem, von vielen Textdateien statt einer. Wir brauchen den Export vor allem um Text übersetzen zu lassen.
als Antwort auf: [#21628] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
18. Mär 2003, 01:08
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #28475
Bewertung:
(1429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text-Export aus InDesign 2.x und 1.5.2


Dafür würde sich doch der XML-Export eignen?!

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich

http://www.ulrich-media.ch
InDesign- und PDF-Integration
als Antwort auf: [#21628] Top
 
X