hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
lakirdakis
Beiträge: 10
5. Nov 2003, 12:01
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1143 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Hallo,

ich habe dieses Mal eine sehr eigenartige "Reaktion" von InDesign zu melden:
Ich habe in einem Dokument die Bilder über die Funktion Schlagschatten mit einem Schatten bestückt. Teilweise fließt über diesem Schalgschatten Text. Die Ausdrucke über den konventionellen Farbdrucker und ein niedrigauflösendes PDF über OPI sehen soweit in Ordnung aus.

Sobald ich hochauflösende PDFs für die Druckerei erstelle, wird der Text auf Fett umgestellt.

Das ist natürlich sehr ärgerlich, vor allem weil ich bis dato keine Möglichkeit gefunden habe, wie ich das Problem lösen kann.

Vielleicht habt ihr ja eine Idee? Oder?

Bis dann Julia :o)

Top
 
X
loethelm  M 
Beiträge: 5957
5. Nov 2003, 12:04
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #57545
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Hallo,

stell den Text mal auf aussparen und teste noch einmal.
als Antwort auf: [#57542] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5111
5. Nov 2003, 12:48
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #57552
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Hallo Julia,

das hört sich typisch nach einer Transparenzreduzierung an. An den Stellen, wo der Text in einem zu reduzierenden Bereich steht, wird er vermutlich mit in ein Pixelbild oder in Pfade konvertiert. Daraus resultiert dann ein optischer Unterschied, der den Text meist etwas fetter erscheinen lässt.

Ich bin mir im Augenblick nicht sicher, ob es reicht, den Text eine Ebene über dem zu reduzierenden Schlagschatten zu positionieren. Für ein einheitliches Bild sollte es aber funktionieren, den gesamten Text in Pfade zu konvertieren und darauf zu achten, dass der Text bei einer Transparenzreduktion ebenfalls in Pfade konvertiert wird.

Grüßle,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#57542] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Nov 2003, 14:25
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #57570
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Ergänzung zu Jens:

... Für ein einheitliches Bild sollte es aber funktionieren, den gesamten Text in Pfade zu konvertieren und darauf zu achten, ___ODER___ der Text bei einer Transparenzreduktion ebenfalls in Pfade konvertiert wird, WAS IN JEDEM FALL WESENTLICH BESSER WäRE.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Neu: CREATIVE DINNER - Seminare für Kreative in Verbindung mit einem gediegenen Abendessen. 13.1.2004 zu Adobe Creative Suite
http://www.media-college.ch/schulung.php?texts=122
als Antwort auf: [#57542] Top
 
jurkowim
Beiträge: 161
5. Nov 2003, 14:49
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #57577
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Eigentlich sollte reichen, wenn der Text über dem Schatten oder den transparenten Bereichen steht!
als Antwort auf: [#57542] Top
 
AdobeHenk
Beiträge: 51
5. Nov 2003, 16:19
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #57599
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Genau. http://www.adobe.com/...t/techdocs/30902.htm
als Antwort auf: [#57542] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
6. Nov 2003, 15:25
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #57799
Bewertung:
(1140 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text, der über Schlagschatten läuft, wird Fett gedruckt!!!


Hallo,

danke für die Tipps.
Ich habe einfach den Textrahmen erneut auf dem Vordergrund gestellt und es scheint zu funktionieren.

Vielen dank nochmals!

Julia :o)
als Antwort auf: [#57542] Top
 
X