hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
surfer
Beiträge: 29
21. Aug 2003, 23:17
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


Hallo!

Ich bin ein Neuling auf diesem Gebiet und bitte um etwas Hilfe.

Habe ein mehrseitiges Indesign-Dokument, in dem im Wesentlichen viele Grafiken mit um sie fließendem Text beschrieben sind.

Jetzt muss an verschieden Stellen neuer ergänzender/modifizierter Text und Grafiken hinzukommen. Wenn ich aber neue Textpassegaen einfüge, verschiebt sich natürlich der bestehende Text nach unten, und zwar "vorbei" an den Grafiken, die dieser Text beschreibt, so dass er nicht mehr zu den Grafikenn "gehört".


Wie mach ich es am besten, dass das vorhandene Layout unverändert bleibt, d.h. wenn ich neuen Text mit Grafiken an irgendeiner Stelle einfüge, sollen sich die vorhandenen Grafiken mit dem dazugehörigen Text zusammen nach unten verschieben.


Danke im Voraus und Gruß Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
22. Aug 2003, 01:09
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #48212
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


2 Möglichkeiten:

Grafiken kopieren (mit dem Auswahlpfeil), dann den Textcursor setzen und die Grafiken so im Text mitlaufen lassen. Hier ist ein Nachteil, dass nicht umflossen werden kann.

Oder: eine 2spaltige Tabelle machen, in eine spalte die Grafiken, in die andere - auf gleicher höhe - den dazugehörigen text.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#48200] Top
 
surfer
Beiträge: 29
22. Aug 2003, 10:14
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #48235
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


Hallo Ulrich,
vielen Dank für Deine Antwort!

1. Möglichkeit:
Das bedeutet aber, dass ich den Text nicht neben den Grafiken(rechts od. links) auf der ganzen Höhe der Grafik haben kann. Die Zeile, in die eine Grafik eengefügt wurde, steht zwar rechts/links daneben, wird aber so "hoch" wie die Grafik selbst.
Richitg?


2. Möglichkeit:
Durch Tabellen würde ich zwar erreichen, dass ich einzelne Textpassagen mit "ihren" Grafiken durch das Bewegen der Tabelle verschieben kann, aber nur einzeln.
Ich kann auf diese Weise nicht auf mehreren Seiten liegende Grafiken+Texte nach unten/oben verschieben.
Richtig?



Mir gehts aber eher darum, Konturenführung zu verwenden und trotzdem ganze Blöcke des Dokuments(also das ganze Layout mit Grafiken/Text) durch Einfügen von neuen Texten/Grafiken nach unten/oben verschieben zu können.
Falls sowas nicht geht, ist doch das updaten eines mehrseitigen Dokuments mit neuen Texten sehr umständlich. Oder übersehe ich da etwas, weil es eine Möglichkeit dafür gibt?

Wie macht man sowas mit Indesign?

Danke im Voraus und Gruß
als Antwort auf: [#48200] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
22. Aug 2003, 11:40
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #48250
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


Tabellen können aber problemlos umbrochen werden über mehrere Seiten/Spalten.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#48200] Top
 
surfer
Beiträge: 29
22. Aug 2003, 17:15
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #48312
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


Besten Dank nochmals HU für Deine wertvollen Tipps!

Die Lösung mit den Tabellen ist tatsächlich gut. Als Anfänger habe ich leider etwas länger gebraucht, um es zu kapieren, dass man dann z.B. die 2spaltigen Tabellen im Text mitfließen lassen kann.


Was meint aber der "Anonym" mit "Bild mit Bildtext auf der montagefläche fertig machen":

http://www.hilfdirselbst.ch/...=4&topic_id=8530

Was ist "Bildtext"? Habe nichts dazu in der Hilfe gefunden.

Danke im Voraus und Gruß
als Antwort auf: [#48200]
(Dieser Beitrag wurde von surfer am 22. Aug 2003, 17:17 geändert)
Top
 
surfer
Beiträge: 29
24. Aug 2003, 09:41
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #48407
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


Hallo!

Ich hätte dann aber doch noch eine Frage::

Wenn der Platz rechts od. links neben der Grafik für den gesamten Text(der die Grafik beschreibt) nicht ausreicht, sollte der Text am unteren Bildrand weiterfließen, also genauso wie bei der "Konturenführung um Begrenzungsrahmen".


Wie ist so etwas mit der Tabellen-Lösung realisierbar?

Danke und Gruß
als Antwort auf: [#48200]
(Dieser Beitrag wurde von surfer am 24. Aug 2003, 10:24 geändert)
Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
25. Aug 2003, 14:51
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #48522
Bewertung:
(821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text an/um Grafiken(bei einfügen neuer Texte/Objekte) immer "hängen" lassen. Wie?


gar nicht :-(

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
-
Attraktive Schulungen unter
http://www.media-college.ch
als Antwort auf: [#48200] Top
 
X