hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Tipps und Tricks zu Adobe GoLive von Dirk Levy, GoLive FAQ's von Randolph Sterna
ruebe
Beiträge: 1032
7. Apr 2004, 17:39
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Schönen Nachmittag,

wenn ich in GoLive CS einen Text aus einem anderen Programm einfüge, dann übernimmt es die Formatierungen :( so wie InDesign. Da gibt es wenigstens ein Skript ... gibt es da für GL auch irgend etwas?

Das war im 6er viel besser. Hat da Adobe wieder was verschlimmbessert?

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger) Top
 
X
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
7. Apr 2004, 18:55
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #78953
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Vermutlich haben sich genau das viele Anwender
gewünscht, ich hätte das auch gerne gehabt so
bei einigen Sachen...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#78937] Top
 
ruebe
Beiträge: 1032
7. Apr 2004, 19:01
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #78956
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Hi Dirk,

dass man das nicht wenigsten ausschalten bzw. mit einer anderen Tastenkombination den Text unformatiert einfügen kann, find ich total öde. :(

Sind überhaupt ein paar Sachen die mir am 6er besser gefallen als in CS.

Aber vielen Dank für die Antwort
liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#78937] Top
 
Tömsken
Beiträge: 720
8. Apr 2004, 03:32
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #79026
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Hi Ruebe,
ich muss mal nachhaken, weil spontan verdutzt:
Du importierst also einen Text aus einem Text(satz)programm in GoLive CS. Das kann ja nur via InDesign Package oder per Clipboard gehen. Wahrscheinlich Clipboard. Und dabei bleiben die Textauszeichnungen erhalten? Also fetter Text ist auch noch in GL fett?

Das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Überhaupt klappt der Import von ausgezeichnetem Text erst sein GL 7.0.2 und dabei gehen - hab's gerade eben noch mal mit InDesign und WordPad getestet - sämtliche Auszeichnungen flöten.

Hast Du einen Mac? Ist das mal ;) wieder der Grund?
als Antwort auf: [#78937] Top
 
ruebe
Beiträge: 1032
8. Apr 2004, 07:41
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #79036
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Guten Morgen Tömsken,

ob das der Grund ist weiß ich nicht, aber Du hast recht ich arbeite auf OSX 10.3.3. Den Text kopiere ich aus zB Word v. X mit Apfel + C und füge ihn dann mit Apfel + V in GL CS ein. Er übernimmt dann nicht nur sämtliche Formatierungen (fett, kursiv), sondern auch die Schriftgröße aus dem Word-Dokument. Leider macht er auch für jede Zeile einen eigenen <p>-Tag. Wenn ich die rausnehme, dann fehlen die Wortabstände :-(

Jetzt gehe ich halt den Umweg über BB-Edit, schmeiß dort die Formatierungen raus und füge sie dann in GL CS ein. Ist halt eine unnötige Mehrarbeit für mich.

Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#78937] Top
 
Tömsken
Beiträge: 720
8. Apr 2004, 15:30
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #79103
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Oh Mann, dass Auszeichnungen übernommen werden, kann manchmal ja recht nett sein, dürfte in den meisten Fällen aber ziemlich nerven.

Die Windowser konnten das übrigens in GL < 7.0.2 in etwa nachvollziehen, denn man musste Text aus OOo/Word/etc. erst in einen Texteditor einfügen um ihn dann von dort in GL importieren zu können.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass solch elementare Probleme bei Adobe vor der GL-Veröffentlichung nicht bekannt waren; und deshalb finde ich die Produktpolitik bedenklich bis ärgerlich.
als Antwort auf: [#78937] Top
 
ruebe
Beiträge: 1032
8. Apr 2004, 16:49
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #79120
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Hi,

Ich find das bei einem HTML-Editor total überflüssig.
Vielleicht liegt es ja an der Demo. Aber wenn Dirk auch meint dass es so ist, dann wird wohl die normale Version unter OSX auch so sein. Dirk?

Leider ist die gesamte Version nicht so toll gelungen; warum kann man zB vor dem Upload nicht mehr einstellen was rausgefiltert werden soll? War vorher echt besser.

Werd mir mal die Dreamweaver-Demo laden. :)

Danke und liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#78937] Top
 
Dirk Levy  A 
Beiträge: 9237
8. Apr 2004, 17:30
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #79129
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Dreamweaver, na ob Du da besser fährst, so wird für
das Update geworben:
Dreamweaver MX 2004 wurde verbessert und ist nun schneller denn je. • Bis zu 70 % schneller unter Macintosh • Zeitleistenfunktion wiederhergestellt • FTP im Hinblick auf Geschwindigkeit und Serverkompatibilität optimiert
Auch Leistung und Stabilität von Studio MX 2004, das aktualisierte Versionen von Fireworks MX 2004 und FreeHand MX umfasst, wurden nachhaltig verbessert.

Erneut testen: Auch wenn Sie bereits eine Testversion von Dreamweaver MX 2004 installiert haben, können Sie die aktualisierte Version weitere 30 Tage lang testen.

O-Ton Macromedia.

Ich möchte dann nicht wissen wo es noch überall hakt...

Das mit den Texten werde ich mal probieren, aber erst
nach dem angekündigten Update von GL...

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de
als Antwort auf: [#78937] Top
 
ruebe
Beiträge: 1032
8. Apr 2004, 17:50
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #79133
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Hi Dirk,

aber auch Adobe scheint sein Produkt verschenken zu wollen. Ich habe die Demo-Version jetzt seit Dienstag drauf und es sind immer noch 30 Tage übrig. Ich hab aber nix gemacht - also nicht irgendwo rumgehackt - dafür bin ich echt zu blöd. ;)

Das Update von GL CS gibt es schon, habs mir bereits geladen konnte es aber nicht installieren, ist ja eine Demo.
http://www.adobe.com/...etail.jsp?ftpID=2458

Wegen Dreamweaver:
Wirklich umsteigen möcht ich eh nicht, aber einige Sachen find ich halt echt schlecht gelöst. Warum müssen die dem Benutzer immer irgend etwas aufzwingen. Erinnert irgendwie an M$.

Liebe Grüße
René
---------------------
Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#78937] Top
 
omich
Beiträge: 33
19. Apr 2004, 11:28
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #80564
Bewertung:
(1431 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text einfügen - GL CS übernimmt Formatierungen :(


Zum Textimport ein paar Tipps:

- DocCleaner entfernt diverse 'Unzulänglichkeiten' aus HTML Dokumenten
- den reinen Textanteil aus Word-Dokumenten kann man direkt in GL CS durch AntiWord4GL per Drag&Drop/Import einfügen (ohne Word an sich besitzen zu müssen)

Beide Extensions findet man auf http://golive.werk01.de
als Antwort auf: [#78937] Top
 
X