hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 10:45
Beitrag #1 von 9
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Hallo ID-Experten

Kann man einem Absatzformat eine Hintergrundfarbe "beibringen", d.h. ohne dass man jeden entsprechend formatierten Text zuerst in einen Textrahmen einfügen muss? - Was ich bräuchte ist die Funktionalität, wie sie "Schattierung" in WinWord bietet.
Der fragliche Text wird aus WinWord in ID 'platziert', kommt also 'am Stück'. Daher wäre das nachträgliche Einfügen von Textrahmen enorm aufwändig.

Danke für jeden Tipp + mfg

Peter Straub, Näfels Top
 
X
Juerg
Beiträge: 77
12. Feb 2004, 13:02
Beitrag #2 von 9
Beitrag ID: #70149
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Hi Peter
Also des versteh i net! Die anderen vermutlich auch nicht. Wo braucht es eine Schattierung und was willst du mit den Textrahmen?
Musst wohl dein problem noch etwas genauer umschreiben.
Gruss Juerg
als Antwort auf: [#70114] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 13:30
Beitrag #3 von 9
Beitrag ID: #70160
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Das soll so aussehen: Ein Titel bekommt einen (zB.) gelben Hintergrundbalken, ein Untertitel einen (zB.) grünen.
Anders gesagt: der Text ist schwarz, der (rechteckige) Hintergrund farbig.
Den Begriff "Schattierung" habe ich nur erwähnt, weil das in WinWord halt so heisst. Hat mit Schlagschatten oder so nichts zu tun.

Gruss

Peter
als Antwort auf: [#70114] Top
 
click
Beiträge: 121
12. Feb 2004, 13:32
Beitrag #4 von 9
Beitrag ID: #70162
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Du kannst doch den platzierten textrahmen eine Farbe zuordnen...

Schattieren ... tranzparenz usw




click
als Antwort auf: [#70114] Top
 
we*ge
Beiträge: 106
12. Feb 2004, 14:18
Beitrag #5 von 9
Beitrag ID: #70170
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Hallo Peter,
Du kannst der Stilvorlage einer Überschrift, einem Titel oder was auch immer, eine Linie oben bzw. eine Linie unten mitgeben.
Dabei kannst Du die Linie einfärben. Die Linienstärke ist frei wählbar.
Grüßle
Werner
als Antwort auf: [#70114] Top
 
typneun
Beiträge: 395
12. Feb 2004, 14:59
Beitrag #6 von 9
Beitrag ID: #70186
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


@wege: diese linie oben/unten bezieht sich aber immer auf den absatz. wenn ein absatz also mehrere zeilen hat, dann kannste die lösung leider knicken!
als Antwort auf: [#70114]
(Dieser Beitrag wurde von typneun am 12. Feb 2004, 14:59 geändert)
Top
 
we*ge
Beiträge: 106
12. Feb 2004, 15:25
Beitrag #7 von 9
Beitrag ID: #70191
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Hallo typneun,
Peter spricht von einem Titel. Dabei habe ich angenommen, dass es sich um eine einzeilige Rubrik bzw. um eine einzeilige Zwischenrubrik handelt. Bei einer Einzelzeile käme die Linie oben bzw. unten in Frage. Selbst bei zweizeiliger Überschrift ließe sich Linie oben bzw. unten verwirklichen. Bei mehreren Zeilen denke ich auch an eine Tabelle mit Hintergrundfarbe oder einen verankerten Textrahmen mit Hintergrundfarbe, wie es click erwähnt hat.
Grüßle
Werner
als Antwort auf: [#70114]
(Dieser Beitrag wurde von we*ge am 12. Feb 2004, 15:27 geändert)
Top
 
typneun
Beiträge: 395
12. Feb 2004, 15:39
Beitrag #8 von 9
Beitrag ID: #70195
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


tach werner!
stimmt, das wörtchen "titel" hab ich überlesen. na dann passts ja! ;)
als Antwort auf: [#70114] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 16:16
Beitrag #9 von 9
Beitrag ID: #70199
Bewertung:
(1595 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text mit Hintergrundfarbe


Danke We*Ge, der Trick mit der Absatzlinie ist super. Je eine oben und unten, mit dem entsprechenden Offset, das erschlägt mir auch die zweizeiligen Titel.

click: Textrahmen einfärben geht nicht, es ist ja ein 'platzierter' Text, da gibt es für alle x00 Seiten nur einen Rahmen.

Danke für alle Hinweise

Peter S.
als Antwort auf: [#70114] Top
 
X