hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ricola
Beiträge: 8
1. Mär 2004, 14:32
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text setzen


Mir stellt sich folgendes Problem.

Das setzten von Text in Flash gestaltet sich bei grösseren Mengen zu einem Problem.
Ist es möglich den Text in externen Programmen ideal zu setzen, exportieren und in Flash zu importieren?

Mit Illustrator, Indesign oder Freehand erhielt ich bisher nicht die gewünschten Resultate.
Gibt es bestimmte einstellungen beim exportieren auf die ich achten müsste?
Ich arbeite mit FlashMX.
Gibt es diesbezüglich in MX 2004 Verbesserungen? Dann wäre ein Umstieg auf diese Version vielleicht eine bessere Möglichkeit. Top
 
X
hmaus  M 
Beiträge: 692
1. Mär 2004, 16:22
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #72874
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text setzen


Hallo,

da hast Du erst einmal recht:
Studio MX - von Integration keine Spur - leider!

Hast Du es schon mal mit dem Setzen in Illu und dann Export nach swf (Aussehen beibehalten) versucht. Damit habe ich meist brauchbare Ergebnisse, wobei Du auch hier das Erkennen der Schriften für Flash MX hin- und wieder problematisch ist (zu erkennen an der Schrift in Klammer).

Auch gangbar ist der Weg über das Dateiformat Illu 8.


Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#72846] Top
 
Ricola
Beiträge: 8
2. Mär 2004, 16:26
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #73058
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text setzen


Wie oben gesagt, habe ich es mit Illu probiert. Bei Grafischen Elementen ist dies kein Problem.
Sobald aber Text hinzu kommt gibt es Probleme.
Er wird zwar korrekt exportiert, doch ist jede Textzeile ein Feld und das ist später mühsamm wenn nur schnell ein Buchstabe oder ein paar zeichen einfgefügt oder gewechselt werden müssten.
als Antwort auf: [#72846] Top
 
MOS
Beiträge: 262
3. Mär 2004, 00:30
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #73117
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text setzen


Also prinzipiell ist es nicht so schwer Texte dynamisch zu laden.
Funktioniert über *.txt files oder auch XML. Dabei handelt man sich aber andere Probleme ein, die dann wieder nur mit einigem an AS zu lösen sind (Umlaute, Sonderzeichen etc...).

Mal das XML Objekt checken...
Oder loadVars...

Richtig _grafisch_ Text zu setzen ist mit Flash schon ein wenig "pain in the ass". Da sollte man dann erst rangehen wenn die Texte abgenommen sind und sich tendenziell fast nichts mehr ändert.

mfg
MOS
als Antwort auf: [#72846] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
3. Mär 2004, 08:10
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #73125
Bewertung:
(1060 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text setzen


Nunja die Formatierungsmöglichkeiten wie Einzüge, Zeilenabstand halten sich doch sehr in Grenzen wenn man den Text mit .txt Dateien reinlädt.
XML habe ich bis jetzt noch keine Erfahrung und habe nur davon gehört.

Was möglich wäre ist z.b. den Text in Indesign zu setzen ein PDF zu machen und falls man mx 2004 beseitzt das PDF zu importieren.
Man könnte im nachhinein die Texte halt im Flash nicht mehr bearbeiten.
als Antwort auf: [#72846] Top
 
X