hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
OVO S
Beiträge: 89
29. Jun 2004, 14:51
Beitrag #1 von 7
Bewertung:
(1778 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


Ich habe einen Kreis gezeichnet. Dann habe ich einen normalen Text geschrieben. Nun möchte ich, dass der Text entlang der Umfangslinie des Kreises verläuft. Der Kreis und der Text sind auf der gleichen Ebene. Der Kreis ist nach vorne gestellt worden. Ich krieg das nicht hin! Woran kann das liegen? Vielen Dank für Eure Hilfe. Top
 
X
gs
Beiträge: 581
29. Jun 2004, 15:11
Beitrag #2 von 7
Beitrag ID: #93934
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


das liegt daran, dass du das bisher in freehand gemacht hast.
text auf pfad läuft in AI über ein eigenes werkzeug, mit dem auf den pfad geklickt wird, um dann direkt auf den pfad zu schreiben.
wird in der online hilfe ganz gut beschrieben.
als Antwort auf: [#93920] Top
 
OVO S
Beiträge: 89
29. Jun 2004, 15:18
Beitrag #3 von 7
Beitrag ID: #93935
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


Ja dann muss ich halt all den Text noch einmal eingeben. Vielen Dank für die Hilfe.
als Antwort auf: [#93920] Top
 
gs
Beiträge: 581
29. Jun 2004, 16:39
Beitrag #4 von 7
Beitrag ID: #93959
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


es gibt auch so abgefahrene befehle wie "kopieren" und "einfügen". nur halt erst mit dem richtigen werkzeug auf den pfad klicken.
als Antwort auf: [#93920] Top
 
OVO S
Beiträge: 89
29. Jun 2004, 18:29
Beitrag #5 von 7
Beitrag ID: #93999
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


ok, ok, natürlich, habe ich ganz vergessen... Vielen Dank ;-)

Aber ehrlich gesagt, ich verstehe den Sinne des Befehles
Text/Umfliessen/Erstellen nicht. Wozu ist denn der, wenn nicht, um einen Text um ein Objekt fliessen zu lassen. Nur wenn ich das Flächentextwerkezug nehme, wie in der Online-Hilfe erwähnt, muss ich auf einen Pfad eines Objektes klicken und dann braucht es den Befehl nicht. Vielleicht hat da jemand noch eine Idee?
als Antwort auf: [#93920]
(Dieser Beitrag wurde von OVO am 29. Jun 2004, 18:34 geändert)
Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
29. Jun 2004, 19:46
Beitrag #6 von 7
Beitrag ID: #94014
Bewertung:
(1777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


Hi,

Mit Umfließen ist gemeint, dass der Text von einem Objekt sozusagen abelenkt wird oder Text an einem Objekt vorbei fließt und somit den Text nicht überlagert, Konturenführung also, wie aus Layoutprogrammen bekannt. Mache mal einen Textramen und male ein Rechteck in der Nähe und führe den Befehl aus, dann weißt du was ich meine.

Wolfgang
als Antwort auf: [#93920] Top
 
OVO S
Beiträge: 89
29. Jun 2004, 19:58
Beitrag #7 von 7
Beitrag ID: #94015
Bewertung:
(1775 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text umfliessen


Jetzt ist alles klar. Flächenwerkzeug und Konturenführung. Sehr gut. Vielen Dank!
als Antwort auf: [#93920] Top
 
X