hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
david_lee
Beiträge: 33
23. Jul 2002, 16:40
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Hallo,

Kann mir jemand sagen, wie man Text einfügt, ohne dass alle Textformatierungen aus Word, dem Internetbrowser oder was auch immer übernommen werden? Das ist ziemlich mühsam, da man später alles wieder umformatieren muss.
Oder bin ich der einzige, der so was braucht?

Gruss,
David Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
23. Jul 2002, 20:28
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #7951
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Hallo David

Ja, Du bist der Einzige der sowas braucht
Nein, ernst. Dies ist _sehr_ lästig. Ich helfe mir so, dass ich den Text von Word zuerst in ein ASCII-Programm kopiere (bei mir TextEdit) und dann von dort nach ID, damit keine Formatierungen mehr enthalten sind. Ansonsten wird leider immer RTF eingefügt. Ich habe bei Adobe bereits einen entsprechenden Feature-Request hinterlassen. Mache es doch auch noch.

als Antwort auf: [#7941] Top
 
Franky
Beiträge: 68
24. Jul 2002, 00:28
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #7962
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


also ich gehe da anders vor:
text einfügen -> formatierungen werden eingefügt.
text oder textblock auswählen, dann mit gedrückter alt-taste (mac) im reiter "absatzformate" auf "kein absazformat" klicken.
das fegt zumindest bei mir alle formatierungen aus dem text...
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
24. Jul 2002, 12:54
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #7982
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Ja, in vielen Fällen geht dies schon, sorry hatte ich bereits vorausgesetzt. Wenn man aber absatzweise per copy/paste einfügen will, ist dieser vorgang nervig. ich war dann eben schneller mit einem ascii-editor.


als Antwort auf: [#7941] Top
 
david_lee
Beiträge: 33
26. Jul 2002, 09:27
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #8125
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


merci!
auf die idee mit dem texteditor bin ich auch schon gekommen. obwohls nicht grad das gelbe vom ei ist.
als Antwort auf: [#7941] Top
 
edyson
Beiträge: 23
5. Aug 2002, 17:54
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #8718
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


da muss ich david allerdings zustimmen. unter vers. 1.5 (OS9) funktionierte noch alles wunderbar...
ich habe aber noch ein problem mit dem umweg über TEXTEDIT: wenn sich ein sonderzeichen (zb. Ø ) im abschnitt befindet, killt es gleich den ganzen text...>> gähnende leere in ID! gibt's auch dafür eine lösung?

danke, martin
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
5. Aug 2002, 19:57
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #8728
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Bei mir nicht. Hast Du in TextEdit eingestellt, dass nur ASCII und nicht RTF-Dateien erstellt werden sollen? Evtl. bringt dies was.
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Voegie
Beiträge: 104
23. Aug 2002, 15:17
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #9877
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


dir RTF konvertier Geschichte nervt vor allem deshalb, da es manchmal einfach ewig dauert (PIII 1000, 512MB), oder sogar abstürzt. Da copy/paste das grundlegendste ist, was ich im Workflow erwarte, sollte sich diese unrühmliche Kapitel im ID2 mal demnächst auch wieder deaktivieren lassen.

Wir bekommen häufig Word-Müll von Kunden, und an dem beißt sich das Tool oft die Zähne aus.
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Thomas Floeren
Beiträge: 32
26. Aug 2002, 02:37
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #9972
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


hallo,
das ganze lässt sich auch via BBEdit machen; das versteht nur Plaintext und es gibt somit auch keine rtf-probleme.

gruß
tf
als Antwort auf: [#7941] Top
 
sadam
Beiträge: 157
26. Aug 2002, 13:42
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #9993
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Es gibt noch eine Möglichkeit, um unformatierten Text, auch per Copy & Paste von Word in InDesign zu bekommen.

In Word gibt es unter "Einstellungen" - "Allgemein" eine Option "Formatierten Text in Zwischenablage einfügen", die standardmäßig aktiviert ist. Wenn man diese Option deaktiviert, dann kommt der Text auch unformatiert in InDesign.

Hilft das weiter?

Gruß
Stefan
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Thomas Floeren
Beiträge: 32
26. Aug 2002, 15:10
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #10011
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Habe gerade das Adobe-Forum durchgesehen und ein funktionierendes Skript gefunden, das ein netter Mensch am 16. August reingestellt hat:

http://www.adobeforums.com/cgi-bin/webx?50@198.l1MaagV7bhe.0@.1de55022

Falls der Link nicht geht, hier das Skript (ich hoffe, der Autor ist mir nicht böse …):

***
--PasteAsPlainText
--This script works in OS X and in OS 9.x, but only
--if you have text selected or have an insertion point
--active in a text frame.
set myString to the clipboard as string
tell application "InDesign 2.0"
set mySelection to selection
if (count mySelection)> 0 then
set mySelection to item 1 of mySelection
set text contents of mySelection to myString
end if
end tell
***

("Indesign 2.0" ist natürlich gegebenfalls durch "Indesign 2.0.1" zu ersetzen.)

Viele grüße
TF
als Antwort auf: [#7941] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
28. Aug 2002, 14:22
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #10195
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Ich kann bei meiner Installation von ID 2.0 auf Mac OS-X weder einen Ordner "Scripts" im Programm-ordner finden, noch die besagte Palette im Programm.

Ist das bei mir nicht mit installiert (besondere Option bei der Installation, oder sowas)?!

Oder heisst es in der deutschen version vielleicht anders?
Indesign-Hilfe und handbuch wollen nämlich auch GAR NICHTS über "Scripts" wissen.

alex
als Antwort auf: [#7941] Top
 
tomreuter S
Beiträge: 798
29. Aug 2002, 11:54
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #10243
Bewertung:
(5470 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Text unformatiert einfügen


Lieber Alex,

wenn Du Dir indesign 2.01 von Adobe 'runterlädst, hast Du wieder einen "Scripts". Ich hab' das hier unter OS-X probiert - funktioiniert. Man läßt sich die Scripts-Palette anzeigen, da ist es dann drin. Ich habe für OS-X allerdings die Endung txt durch "scpt" ersetzt - ob das hier nötig ist, weiß ich nicht. Klappt aber, und das Script funktioniert ebenfalls.

Viele Grüße,
Thomas
als Antwort auf: [#7941] Top
 
X