hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
milan
Beiträge: 102
28. Jan 2004, 15:51
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Hallo
Dafür finde ich (in ID2 auf Mac) einfach keine Lösung:

Einem Text ist eine Absatzvorlage zugewiesen. Gewisse Attribute wie Farbe, oder Schriftgrad kann ich in den Paletten noch individuell ändern. Andere Atrribute wie Absatzlinienfarbe oder die Bindung an den Grundlinienraster aber nicht. Das kann ich nur in den Dialogen der Absatzformate ändern, dann werden aber ALLE entsprechenden Texte geändert, nicht nur der markierte.

Wie kann ich da vorgehen?
Natürlich könnte ich eine weitere Absatzvorlage anlegen, aber das würde dann SEHR unübersichtlich in einem Magazindokument, wo jetzt schon an die 20 Vorlagen in der Liste sind.
Vielen Dank
milan
(Dieser Beitrag wurde von milan am 29. Jan 2004, 09:03 geändert)
Top
 
X
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Jan 2004, 10:55
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #67918
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Das kann ich nicht nachvollziehen...

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#67798] Top
 
Kaite
Beiträge: 54
29. Jan 2004, 14:11
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #67986
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Hi,
hast Du schon mal die Pipette eingesetzt?. Gerade, wenn sich Vorlagen sperrig zeigen, hat sich dieses Werkzeug als Wunderwaffe erwiesen. Sie funktioniert ebenso auf markiertem Text, wie auf Absätze.
Ansonsten kann ich mich nur Ullrich Häme anschließen.

Gruß, Kaite
als Antwort auf: [#67798] Top
 
milan
Beiträge: 102
29. Jan 2004, 15:53
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #68005
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Hallo
Dann versuch ichs nochmals genauer zu beschreiben und nehme zwei konkrete Beispiele:

1.) In einer Absatzvorlage ist eine Absatzlinie zugewiesen, und zwar in Farbe rot. Nun steht ein solcher Text ausnahmsweise auf einem dunklen Hintergrund, und hier (nur dieses eine Mal) sollte die Absatzlinie weiss sein. Ich kann aber nirgends eine Palette finden, wo ich diese Linienfarbe ändern kann, es geht nur in den Absatzformaten selbst. Dann werden aber ALLE roten Linien weiss, und das wäre falsch.

2.) Die Absatzformate für Grundschrift sind an den Grundlinienraster gebunden. Nur in speziellen Fällen sollte ich diese Bindung lösen können, weil ein paar Zeilen z.B. an einer Bildkante ausgerichtet werden sollen.
dasselbe Problem: ich kann keine Ausnahme erzwingen.

Andersrum: wie kann ich eine Textgruppe and den GLR binden, ohne ein Absatzformat zu definieren?

Mit der Pipette arbeite ich viel, aber ich sehe nicht, wie DIESES Problem damit zu lösen wäre.
milan
als Antwort auf: [#67798]
(Dieser Beitrag wurde von milan am 29. Jan 2004, 16:12 geändert)
Top
 
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4724
29. Jan 2004, 16:03
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #68009
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Wie wäre es mit:
Vom Absatzformat "Text mit roter Linie" ein neues Absatzformat erstellen "Text mit weisser Linie" und dieses Anwenden.


Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
als Antwort auf: [#67798] Top
 
milan
Beiträge: 102
29. Jan 2004, 16:15
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #68016
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Lieber Christoph
Klar, so kann man vorgehen, aber bei einer sorgfältig gestalteten Zeitschrift gibt es so viele Ausnahmen (und entsprechend viele Absatzformate), dass das völlig unübersichtlich wird.
Darum suche ich doch einen schnelleren Weg – bei Quark hatte ich damit nie Probleme.
Danke trotzdem …
milan
als Antwort auf: [#67798] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
29. Jan 2004, 16:20
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #68018
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


to milan
absatzlinien: dies ist kein problem. einfach im palettenmenü der absatzpalette "absatzlinien" wählen und die farbe wechseln. sonst schnalle ich dein problem nicht :-)

2) kann ich lösen bei mir...

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#67798] Top
 
Kaite
Beiträge: 54
29. Jan 2004, 18:16
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #68045
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Genau, du brauchst doch nur in der Absatzpalette – und nicht über das Absatzformatoptionen – diese Änderungen vornehmen. In der Formatpalette ist dann hinter dem Format ein Kreuzchen, was eben darauf hinweist, dass in diesem Format eine »manuelle Änderung« vorgenommen wurde – so wie du es wolltest. Und das funktioniert für alle Formatierungen, ob es sich um die Farbe der Absatzline handelt oder darum, einen bestimmten Absatz nicht auf das Grunlinienraster zu legen.
Aber vielleicht habe ich das Ganze auch nicht kapiert. Kommt ja vor.

Gruß, Kaite
als Antwort auf: [#67798] Top
 
milan
Beiträge: 102
29. Jan 2004, 19:00
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #68057
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


Absatzlinien:
GENAU das ist es, was ich nicht gefunden habe, hinter dem kleinen Dreieck versteckt. Sogar ein Shortcut ist da.
Vielen Dank Euch!

Bindung an den GLR:
Dies scheint aber woanders verborgen, habe ich noch nicht gefunden.

milan
als Antwort auf: [#67798] Top
 
U_Kohnle
Beiträge: 421
30. Jan 2004, 08:36
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #68134
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


du bist schon an der richtigen Stelle!!
In der Absatzpalette sind rechts unten zwei Symbole, im linken sind zwei Spalten mit Linien, die etwas zueinander versetzt sind, im rechten Symbol stehen sie nebeneinander. DAS sind die Knöpfe zum Ausrichten am Grundlinienraster.
Die Optionenmenüs (die wirklich gut versteckt sind) findest du zu praktisch jeder Palette.

gruss

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de
als Antwort auf: [#67798] Top
 
milan
Beiträge: 102
30. Jan 2004, 09:28
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #68149
Bewertung:
(2260 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textattribute ändern (abweichend von Absatzvorlage)


 
HALLELUJAH!

Vielen Dank Uli!

Jetzt, wo ich das sehe, muss ich zugeben, dass das wohl zu den Basics gehört. Sicher bin ich beim Einarbeiten darauf gestossen, oder auch dann wieder, als ich das Galilieo-Buch durchgearbeitet habe.

Aber wie man sieht: es gibt Leute, die können sich nicht ALLES merken, und dann so eine Funktion in Handbüchern oder in der Online-Hilfe wieder zu finden, kann verdammt schwierig sein.

Umso schöner, dass es dieses Forum gibt, darum an alle hier meinen herzlichen Dank.

milan

als Antwort auf: [#67798] Top
 
X