hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
19. Feb 2003, 10:59
Beitrag #1 von 3
Bewertung:
(609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textrahmen mit zweitem Pfad


Hi,

bei einem importierten Quark-Dokument ist mir ein Textrahmen aufgefallen, bei welchem die Unterlänge des kleinen "g" aus dem Rahmen rausragt. Dabei ist um den Textrahmen ein weiterer Pfad mit etwas Abstand. Lösche ich diesen Pfad, so dass nur noch der eigentlich Textrahmen stehen bleibt, verschwindet der Text, weil er ja nicht mehr in den Rahmen passt.

Was geht da vor sich? Was ist das für ein Pfad, der es ermöglicht, nicht im Rahmen passenden Text trotzdem darzustellen?

Wolfgang Top
 
X
Michel Mayerle
Beiträge: 1047
19. Feb 2003, 11:12
Beitrag #2 von 3
Beitrag ID: #25196
Bewertung:
(609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textrahmen mit zweitem Pfad


Hallo Wolfgang

Das tönt wirklich sehr fremd :-) Allerdings habe ich dieses Berhalten in InDesign nachspielen können. Wenn du einen Text in Pfade umwandelst und diese gruppierten Pfade in einen Textrahmen kopierst, dann können die Pfade mit den Textrahmenoptionen im Textrahmen ausgerichtet werden, zum Beispiel Vertikale Ausrichtung auf unten. In diesem Falle würden die Pfade aus dem Textrahmen hinausragen.

Das erklärt aber noch nicht ganz, wieso dieses Konstrukt nach einer XPress-Konvertierung auftaucht. Könnte es sein, dass bereits im XPress eine Schrift vorhanden ist, die in Pfade umgewandelt wurde? Ansonsten kannst du mir die XPress-Datei gerne einmal mailen (mayerle@ulrich-media.ch). Ich würde mir die Datei gerne einmal ansehen :-)

Mit freundlichen Grüssen
Michel Mayerle
freelancer@ulrich-media
als Antwort auf: [#25188] Top
 
Wolfgang Reszel  M 
Beiträge: 4170
19. Feb 2003, 12:25
Beitrag #3 von 3
Beitrag ID: #25209
Bewertung:
(609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textrahmen mit zweitem Pfad


Hallo,

ich weiß jetzt wo der zweite Pfad herkommt. Es handelt sich um einen Konturführungspfad, welcher beim Quarkimport wohl immer automatisch aktiviert wird.

Wolfgang
als Antwort auf: [#25188] Top