hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
3. Dez 2003, 12:03
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textumbruch von zwei auf dreispaltig


Hallo
Ich beginne gerade mich mit Indesign2.0 zu beschäftigen.
Ich habe eine neues zweispaltiges Dokument erzeugt.
Anschließen lade ich einen Text und lasse Ihn automatisch auf dieser Seite einlaufen. Da der Text mehr als eine Seite benötigt wird eine zweite Seite erzeugt.
Anschließend erstelle ich eine basierende dreispaltige Musterseitenvorlage und ziehe per Drag and Drop diese Mustervorlage auf die zweispaltige Seite.
Normaler weise sollte der Text neu in diese drei Spalten einlaufen. Er macht es aber nicht. Der zweispaltige Umbruch bleibt bestehen.
Wo ist dabei der Hacken

Mit frdl. Gruß

Frank Rumpf Top
 
X
gs
Beiträge: 581
3. Dez 2003, 13:41
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #61140
Bewertung:
(429 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Textumbruch von zwei auf dreispaltig


hallo frank,

versuch mal folgendes, wenn nachträgliche änderungen der spaltenzahl anstehen: kreuz beim erstellen der neuen datei die option "mustertextrahmen" (oder ähnlich) an.
dadurch wird auf der musterseite ein textrahmen mit, in deinem beispiel, 2 spalten angelegt, der auf seite 1- mit dem plazierten text gefüllt wird. auf diese weise bleibt eine vernünftige beziehung zwischen der spaltenzahl auf der musterseite und der inhaltsseite. wenn also auf der musterseite die anzahl der spalten (im dialogfeld textrahmenoptionen) geändert wird, hast du das gewünschte verhalten.

wenn die spalten als einzelne textrahmen auf der seite ohne bezug zur musterseite aufgebaut wurden kann es helfen, im layoutmenü die layout-anpassung anzuschalten. aber wenn ich das recht erinnere, legt diese keine neuen spalten an, sondern korrigiert nur die größe der bestehenden.

mfg . gerald singelmann
----------------------------------
http://www.impressed.de/schulungen
als Antwort auf: [#61124] Top