hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

digitaloptixx
Beiträge: 18
13. Apr 2004, 14:06
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenz von Photoshop in Quark einbinden


hi zusammen,

hab da ein problem: wie kann ich in photoshop erstellte transparenzen und weiche auswahlkanten in quark 6 einbinden. ne .psd datei unterstützt doch transparenzen, aber quark lässt ja kein .psd zu. gibt es da ne alternative oder gar ein plugin für quark 6?

thx
grüsse
do Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
13. Apr 2004, 14:25
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #79558
Bewertung:
(653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenz von Photoshop in Quark einbinden


Hi Digitaloptixx,

ist es denn nicht möglich das Bild zu einem EPS abzuspeichern und so einzubinden?
Mal abgesehen von dieser Tatsache sollte meines Erachtens in den QX Tools von Extensis etwas enthalten zu sein. Wenn das nicht sein sollte schau doch einfach einmal bei http://www.codesco.de rein. Da findest Du bestimmt noch Alternativen.
Ich hoffe das hilft Dir ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#79553] Top
 
Jens Naumann  M 
Beiträge: 5108
13. Apr 2004, 14:32
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #79562
Bewertung:
(653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenz von Photoshop in Quark einbinden


Hallöchen,

um Connys Ansatz aufzugreifen - auf der Suche nach XTensions? Dann sieh doch mal bei Bernhards Liste nach: http://www.hilfdirselbst.ch/...4&topic_id=15647

Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net
als Antwort auf: [#79553] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
13. Apr 2004, 15:01
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #79569
Bewertung:
(653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenz von Photoshop in Quark einbinden


Hallo.

Xpress unterstützt keine Transparenzen von Bildern gegen andere Elemente in Xpress.

Es gibt die ImagePort-Xtension von alap. die die Transparenz innerhalb des in Xpress geladenen Photoshop-Bildes (basiert also auf dem psd-Import!) zwischen den Photoshop-Ebenenen steuern kann.

Ergänzend dazu erzeugt der ShadowCaster von alap aus Xpress heraus von Xpress-Elementen "Layered Tiffs" mit Transparenzen, die in Photoshop elegant weiterverarbeitet werden können und zurück importiert werden können.

Gruss Detlev Hagemann
als Antwort auf: [#79553] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
13. Apr 2004, 16:56
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #79598
Bewertung:
(653 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Transparenz von Photoshop in Quark einbinden


Tja, dem ist nichts hinzuzufügen...

Wie üblich, wenn Detlev eine Antwort schreibt.
Er war mir da mal zwei Stunden voraus...

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#79553] Top
 
X