hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
12. Feb 2004, 17:47
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


Endlich!

Xpress 6.x schreibt Trennausnahmen nicht mehr automatisch in die Präferenzen.
Habe ich ein Dokument offen und definiere ich eine Trennausnahme, wird sie nur noch ins Dokument und nicht mehr gleichzeitig in die Präferenzen aufgenommen.

mfg Detlev Hagemann Top
 
X
aue S
Beiträge: 616
13. Feb 2004, 11:05
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #70311
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


Das ist wirklich zu begrüßen. Allerdings sollten noch mehr Einstellungen ausschließlich mit dem Dokument gespeichert werden, z.B. die gewünschten An- und Abführungen.

Grüße, Andreas
als Antwort auf: [#70219] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
13. Feb 2004, 12:36
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #70344
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


Ich weiss ja nicht, was daran so toll sein soll??!!

Gut ist das vielleicht bei erster Betrachtung. Aber ich habe jetzt auch keine Möglichkeit mehr, eine bestimmte Trennausnahme in einer Produktion allen Mitarbeitern unterzujubeln.

Wie pflege ich also solche Dinge zukünftig???


Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#70219] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4686
13. Feb 2004, 13:09
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #70362
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


Hallo

Dann wäre wohl die beste Lösung, selber entscheiden zu können wo die Trennausnahmen gespeichert werden sollen.
Liest Quark mit ? :-)


mfg, drie
als Antwort auf: [#70219]
(Dieser Beitrag wurde von Drienko am 13. Feb 2004, 13:09 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Feb 2004, 09:06
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #70530
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


Hallo Holgi,

das Verfahren ändert sich dahin, dass die Trennausnahme für "alle Dokumente" nur dann aktiviert wird, wenn kein Dokument offen ist – wie bei allen anderen Vorgaben auch. Die Präferenzen-Verteilung ist jetzt mit XPress 6.1 wieder auf dem Stand von 5 und älter.

Ansonsten wäre natürlich die "Zerschlagung" der omnipotenten zentralen Präferenz-Datei äusserst wünschenswert, damit definitv nur die Trennausnahmen oder die Werkzeugeinstellungen oder die typografischen Vorgaben zwischen verschiedenen Arbeitsplätzen synchronisiert werden können.

Grüsse an die Bille und Elbe

Detlev
als Antwort auf: [#70219] Top
 
Der Holgi S
Beiträge: 967
16. Feb 2004, 12:05
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #70656
Bewertung:
(1188 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trennausnahmen in XP6.x


DA KANN MAN JA NUR HOFFEN, DASS Quark MITLIEST

Als wenn das Aufnehmen einer Trennausnahme in Quark bei geöffnetem Dokument noch nicht schwierig/nervig/aufwändig genug wäre... Nun soll ich das ganze auch noch bei geschlossenem Dokument machen.


Ich will meine eigene Präferenzdatei für Trennausnahmen, deren Speicherort ich selber, wie beim Ausnahmelexikon, bestimmen kann.
Und als Tüpfelchen auf dem i möchte ich sie gerne extern editieren können.

Viele Grüße
Der Holgi
als Antwort auf: [#70219] Top
 
X