hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
13. Jan 2004, 20:35
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trimbox in Acrobat 6 Mac-OS X


Hallo,

wie definiert Ihr denn die Trimbox im Acrobat 6 unter OS-X ?
Das Geometry-Plugin gibts ja wohl noch nicht zum Download?
Pitstop ist mir für diese Aufgabe zu umständlich. Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
13. Jan 2004, 20:49
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #65536
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trimbox in Acrobat 6 Mac-OS X


Hallo anonymer Poster,

Creo hat zwar keine speziell an Acrobat 6 angepasste Version des kostenlosen Prinergy Geometry Editor Plug-Ins aber das ist auch gar nicht nötig, da die aktuelle Version 2.1.0.0 wunderbar mit Acrobat 6 zusammen lauffähig ist. Ich setze es fast täglich in dieser Konstellation ein.
Der Download des Plug-Ins ist wie in der Vergangenheit auch im Bereich "More Downloads" unter http://www.creo.com möglich, wenn man sich als User registriert und eingeloggt hat.

QuarkXPress-Anwender brauchen die TrimBox nicht manuell definieren, wenn sie mit Paßkreuzen ausgeben und Acrobat Distiller 5 oder neuer für die PDF-Erstellung nutzen.
Acrobat 4 Anwender brauchen zusätzlich den ebenfalls kostenlosen Creo Distiller Assistant.
Es existiert auch eine XTension für QuarkXPress 4, 5 und 6 von Herrn Jo Lauterbach namens MediaBoxXT 2.0, die eine TrimBox einbettet (http://www.jolauterbach.de).

Adobe InDesign gibt eh die TrimBox aus unabhängig davon, ob PDF exportiert oder über die PostScript-Schiene generiert wird.

Für Programme die keine TrimBox ausgeben können (z.B. Macromedia FreeHand), habe ich vor kurzem eine EPS-Datei geschrieben, welche man einfach im Layout platziert und auf Größe des Endformats skaliert. Gibt man dann eine PostScript- oder EPS-Datei aus und distillt sie, erhält man ein PDF mit integrierter TrimBox.
Die EPS-Datei ist bei Interesse über mich erhältlich.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#65534] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
14. Jan 2004, 00:37
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #65568
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trimbox in Acrobat 6 Mac-OS X


Sogar Acrobat 6.0 Professional kann die Trimbox setzen: Dokument > Seiten > beschneiden.


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
als Antwort auf: [#65534] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
14. Jan 2004, 13:54
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #65647
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trimbox in Acrobat 6 Mac-OS X


Haeme,

das ist richtig, aber Du wirst mir zustimmen, dass es alles andere als intuitiv und benutzerfreundlich gelöst ist. Da ist mir das kostenlose Prinergy Geometry Editor Plug-In dann doch 1000mal lieber.

Warum kann ich als Acrobat 6 Anwender nicht mit dem Beschneiden-Werkzeug schon mal die TrimBox grob vordefinieren so wie es im Bereich der CropBox ja auch funktioniert? Sobald ich aber auf die TrimBox umschalte, werden entweder die bereits existenten TrimBox-Werte übernommen oder diese gleich der CropBox gesetzt. Somit bleibt mir alleinig die rein nummerische TrimBox-Definition. Und das ist eine ganz schöne Frimelei.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#65534] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
14. Jan 2004, 14:00
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #65651
Bewertung:
(1130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Trimbox in Acrobat 6 Mac-OS X


Thanx für die Antworten.

Brauche es für angelieferte PDFs, die halt keine Trimbox enthalten.
Da ist das PlugIn Gold wert. Auch bei skalierten PDFs über QABOT....
als Antwort auf: [#65534] Top
 
X