hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
11. Nov 2003, 09:20
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


hallo zusammen,
ich habe einen pdf über einen harlequin rip geschíckt,
dabei waren die true type schriften "eingebettet unvollständig".
was rauskam war nicht berauschend, die - haben sich in " verwandelt.
liegt wohl´allgemein an den sonderzeichen.
frage: hat jemand eine lösung für das problem.
was bleibt ist, die dinger im photoshop abzurechnen und im quark zu
platzieren.

danke
Top
 
X
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
11. Nov 2003, 09:54
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #58392
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


Hallo anonymer Poster,

das klingt nach einer ungewollten Fontsubsstitution. D.h. es wird nicht mit dem Font ausgegeben der im PDF eingebettet ist. Dies ist meist auf falsche Ausgabeeinstellungen und/oder falsche Druckertreiberkonfiguration zurückzuführen. Ein weitere Möglichkeit ist die, dass der RIP selbst substituiert. Manche RIPs geben einem lokalen Font der auf dem RIP zu finden ist den Vorzug gegenüber dem im Auftrag eingebetten Font wenn diese gleich heißen.
Haben Sie die PDF-Datei direkt in einen RIP-Hotfolder gelegt (dann scheidet Punkt 1 aus) oder haben Sie aus Acrobat heraus die PDF-Datei per PostScript gedruckt?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#58387] Top
 
flo
Beiträge: 5
11. Nov 2003, 12:32
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #58413
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


ich habe das teil in einen hotfolder gelegt.
es wird vermutlich der rip sein der da mißt baut.
habe gerade gesehen, dass man da auch schriften instl. kann.
das probier ich mal aus.

danke flo
als Antwort auf: [#58387] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
11. Nov 2003, 12:39
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #58418
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


flo,

gernau das sollten Sie eben nicht tun, denn dadurch steigern Sie ja nur noch die Chance, dass Ihr RIP einen Druckauftrag nicht mit den im den Druckdaten enthaltenen Fonts verarbeitet, sondern mit eigenen, lokalen Fonts. Sind Sie wirklich sicher, dass in der PDF-Datei alle benötigten Fonts korrekt eingebettet waren?
Handelt es sich bei diesen Fonts um Allerweltsschriften, die mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits auf dem RIP zu finden sind (wie z.B. Helvetica, Arial, Times usw.)?
Wenn Sie wollen können Sie mir gerne mal so eine PDF-Datei zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#58387] Top
 
flo
Beiträge: 5
11. Nov 2003, 14:14
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #58446
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


also pdf-inspektor sagt "eingebettet unvollständig"
pit stop sagt true type eingebettet font untergruppe
arial-italicMT.

gruß flo
als Antwort auf: [#58387] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
11. Nov 2003, 14:27
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #58449
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


Hallo flo,

wenn so eine Datei dann direkt in den RIP-Hotfolder gelegt wird und somit falsche Ausgabeeinstellungen prinzipbedingt unmöglich sind, dann ist eine falsche Verarbeitung ein deutliches Indiz für ein RIP-Problem bzw. ein falsche RIP-Konfiguration.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#58387] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
12. Nov 2003, 06:31
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #58533
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


danke für den hinweis, ich werde mir mal das handbuch unter das kopfkissen legen. ich nehme mal an, das sie auch ansprechpartner in sachen pit stop sind.

Gruß flo
als Antwort auf: [#58387] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
12. Nov 2003, 11:58
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #58569
Bewertung:
(1463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

TrueType Schriften


Korrekt ;-)

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#58387] Top
 
X